KMU-Porträt

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Biomasse statt Braunkohle: Das Holzbiomasse-Heizkraftwerk in Lebork (Polen) trägt zur CO2-NOx- und Feinstaubreduktion im Land bei.</p>  | KMU-Porträt
13.05.2016

Umwelttechnik vermehrt exportieren

POLYTECHNIK SWISS AG – Das KMU in der Zentralschweiz setzt mit seinen Technologien und Systemen für Biomasse-Energie im Kontext Masterplan Cleantech neue Massstäbe. Die Firma macht sich im Hinblick auf die Klimaziele international einen Namen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Pistor (hier der Hauptsitz in Rothenburg) setzt auf neue Technologien: Moderne Logistik bedeutet auch, die Ware möglichst schnell und effizient zum Kunden zu bringen, und zwar insgesamt 300 000 Mal pro Jahr mit aktuell 83 Lastwagen. Bild: Pistor</p>  | KMU-Porträt
08.04.2016

100 Jahre Erfolg mit Nachhaltigkeit

PISTOR AG – Das KMU im Luzernischen Rothenburg hat sich vom einfachen Lieferanten für Backzutaten zum umfassenden Dienstleister entwickelt. Hohe Qualität, Versorgungssicherheit und Frische zu fairem Preis gehören zum Erfolgsrezept.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Die Bühler Maler & Gipser AG feiert gleich doppelt – das 120-Jahr-Jubiläum und die Auszeichnung mit dem CertiQua-­Qualitätslabel als erstes Maler- und Gipserunternehmen in der Schweiz (Bild rechts mit Roland M. Bucher in der Mitte).</p>  | KMU-Porträt
18.03.2016

«Nummer 1 bei den Kunden sein»

BÜHLER MALER & GIPSER AG – Seit 120 Jahren setzt das KMU auf Qualität, Innovation, Kontinuität, Zuverlässigkeit und gute ­Kundenkontakte. Mit diesem Erfolgsrezept begegnet das aargauische Unternehmen dem harten Preiskampf in der Branche.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Haben das Potenzial des 3D-Druckes erkannt: Aljoscha Benisowitsch und Jan Appenzeller (v.l.) haben in Rapperswil ihr Start-up Drei-De gegründet und sind damit gut auf Kurs.Bild: CR</p>  | KMU-Porträt
04.03.2016

«Wir versuchen alles möglich zu machen»

DREI-DE –Jan Appenzeller und Aljoscha Benisowitsch mischen im Markt der 3D-Technologie mit. In ihrem Start-up Drei-De in Rapperswil SG realisieren sie Design und Druck von 3D-Objekten. Nach einem Jahr können Sie bereits eine positive Bilanz ziehen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Schafft Mehrwert im Datendschungel: Der Data Scientist Oliver Staubli hilft Firmen, ihre Kunden zielgerichteter zu bewerben.</p>  | KMU-Porträt
19.02.2016

Den Nutzen der Daten erkennen

REVOLYTICS AG – Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss sich mit neuen Technologien auseinandersetzen. 
Hier unterstützt Oliver Staubli Unternehmen. Er durchforstet ihre Datenberge und schafft Mehrwehrt.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Mit Mut und Wille zum Erfolg: Peter Uhlmann, CEO der Optimo Service AG, ist überzeugt, «dass auch in der gegenwärtigen Wettbewerbssituation sich nebst den Risiken immer auch neue Chancen auftun».Bild: CR</p>  | KMU-Porträt
05.02.2016

Wirtschaftsumfeld bietet auch Chancen

OPTIMO SERVICE AG – Das Serviceunternehmen unterstützt mit über 250 Mitarbeitenden seine Kunden mit einer breitgefächerten Palette an Dienst­leis­tungen. Weitsicht, Innovation und Mut zur Chance verhelfen dem KMU zu einem gesunden Wachstum.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Start-up mit Zukunft: Die Carvingboard-Szene ist besonders in Russland und Asien im Aufstieg und sehr interessiert an den einzigartigen «custom made snowboards» vom Walliser Patrick Andereggen. </p>  | KMU-Porträt
22.01.2016

Ausländer stehen auf «swissmade»

BE 1 CUSTOM MADE BOARDS – Patrick Andereggen hat sein eigenes Unternehmen gegründet. In dem Start-up im Oberwallis baut er einzigartige Snowboards. Seine Kreativität und Innovationskraft begeistern Carvingboarder auf der ganzen Welt.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Roland und Diana Gutjahr (kleines Bild) führen das lokal verankerte KMU noch gemeinsam: «Wir sind ein zuverlässiger Partner mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot.»</p>  | KMU-Porträt
11.12.2015

Stahlhart geplant und solide gebaut

ERNST FISCHER AG – Der industrielle Handwerksbetrieb in Romanshorn hat sich mit Gewerbebauten und grossem Know-how rund um die Auto- und Mineralölbranche gut im Metallbau positioniert. Ein Plus ist auch das soziale Engagement des innovativen KMU.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Communicators führt im Interesse der Wirtschaft Abstimmungskampagnen; zum Beispiel mit Standaktionen wie 2015 im Kanton Zürich im Rahmen der Initiative «Faire Gebühren». </p>  | KMU-Porträt
20.11.2015

Kraftvoll aus dem Hintergrund

30 jAHRE COMMUNICATORS – Die Zürcher PR-Agentur hält sich seit drei Jahrzehnten an der Spitze der Branche. Mit gezielter Kommunikation stärkt Communicators die Wirtschaft schweizweit – ob in Zürich, in Bundesbern oder in der Romandie.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Ein Handwerk, das nur noch wenige können: Das Berufsbild des Pflästerers hat dank der Zusammengehörigkeit zum Fachverband INFRA ein neues Image bekommen.</p>  | KMU-Porträt
20.11.2015

Bildung als Qualitätsstandard

AMMANN & CODURI AG – Das KMU in Pfäffikon (SZ) bildet seit über 20 Jahren erfolgreich Lernende aus – dies in dem seltenen Handwerk Pflästerer. Dabei ist die aktive Ausbildung des Nachwuchses ein Garant für Qualität.