Publiziert am: 09.05.2014

Abacus wächst weiter Top-Schwinger-Sponsor

Aktuell

Business Software aus der Cloud gewinnt immer mehr an Bedeutung. Viele kleine Unternehmen nutzen nämlich schon heute verschiedenste Programmnutzung aus dem Internet. Das im Bereich Schweizer KMU-ERP führende Ostschweizer Software-Unternehmen Abacus ist deshalb weiterhin gut auf Kurs und hat im Geschäftsjahr 2013 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 9,2 Prozent gesteigert. Ende 2013 wurde bereits das 10 000. Web-Abonnement für ein Abacus-Programm gelöst, was eine Zunahme der Programmmiete via Web von rund 50 Prozent innerhalb des letzten Jahres bedeutet. Im Jahr 2013 wurden gesamthaft über 1000 neue Programmlizenzen für bisherige sowie 300 Lizenzen für neue Anwender abgesetzt.

Die Top-Schwinger Adi und Philipp Laimbacher haben mit SelectLine einen neuen Hauptsponsor. Die beiden verzeichnen etliche Auszeichnungen in ihrer Karriere: Neun Eidgenössische Kränze, 34 Teilverbandskränze, 55 Bergkränze, 64 Kantonalkränze, 36 Kranzfestsiege und 38 Rangfestsiege. Damit gehören die Laimbachers zu den ganz «Bösen» und sind nicht nur Schwingfans in der ganzen Schweiz ein Begriff. «Wir freuen uns sehr, im 2014 auf die Unterstützung von SelectLine zählen dürfen», so die Brüder. Die SelectLine Software AG mit Sitz in St. Gallen steht für kaufmännische Standardsoftware. Die Praxiserfahrung aus über 15 Jahren Entwicklung sichert passgenaue Lösungen. SelectLine ist eine modular aufgebaute betriebswirtschaftliche Softwarelösung, deren Leistungs- und Funktionsumfang sich durch die individuelle Kombination verschiedener Softwaremodule perfekt auf die Bedürfnisse von KMU anpassen lässt.