Publiziert am: Freitag, 15. Dezember 2017

Auf KMU achtgeben

REVISION AKTIENRECHT

Bei der Revision des Aktienrechts ist darauf zu achten, dass die KMU nicht unter die Räder kommen. Darüber sind sich die Nationalratsmitglieder Andrea Gmür-Schönenberger (CVP/LU), Thierry Burkart (FDP/AG) und Pirmin Schwander (SVP/SZ) einig. Gmür möchte zugunsten der KMU möglichst wenig regulieren, damit der Markt spielen kann. Burkart moniert, dass die Schweiz mit ihren Vorschriften einmal mehr weiter geht als die meisten anderen Indus­triestaaten. Und Schwander plädiert dafür, die Aktienrechtsrevision auf die Umsetzung der so genannten Minder-Initiative «gegen die Abzockerei» zu beschränken. En

Seite 2