Publiziert am: 15.12.2017

Auf KMU achtgeben

REVISION AKTIENRECHT

Bei der Revision des Aktienrechts ist darauf zu achten, dass die KMU nicht unter die Räder kommen. Darüber sind sich die Nationalratsmitglieder Andrea Gmür-Schönenberger (CVP/LU), Thierry Burkart (FDP/AG) und Pirmin Schwander (SVP/SZ) einig. Gmür möchte zugunsten der KMU möglichst wenig regulieren, damit der Markt spielen kann. Burkart moniert, dass die Schweiz mit ihren Vorschriften einmal mehr weiter geht als die meisten anderen Indus­triestaaten. Und Schwander plädiert dafür, die Aktienrechtsrevision auf die Umsetzung der so genannten Minder-Initiative «gegen die Abzockerei» zu beschränken. En

Seite 2