Publiziert am: 08.03.2019

Direkter Kontakt zu Unternehmern

CHINAREISE – Euro-Sino, ein Partner des sgv, veranstaltet vom 22. bis zum 31. Mai 2019 eine KMU-Geschäftsreise nach China. Sie beinhaltet den Besuch der «Big Data»-Messe in Guiyang und der Messe für Handel und Dienstleistungen in Peking. Das sind die grössten Kategorienmessen in China.

Für KMU ist die Erkundung des chinesischen Marktes über Messen am einfachsten. Denn nirgends sind so viele potenzielle Partner, und nirgends kann man sich einen besseren Überblick über die Entwicklungen von Branchen und Regionen verschaffen. Die von Euro-Sino organisierte Reise rückt das Verständnis für den chinesischen Markt in den Fokus. Guiyang ist die Hauptstadt der am schnellsten wachsenden Provinz des Landes. Mit den strategischen Entwicklungsbranchen Gesundheit, Digitalisierung und Umwelttechnik ist die Region vor allem für Schweizer Unternehmen interessant. Es existiert ein vereinfachtes Verfahren für Produktexporte aus der Schweiz, und vor Ort ist sogar eine schweizerische Freihandelszone präsent. Gerade deswegen beinhaltet die Reise den Besuch der «Big Data»-Messe, der schweizerischen Freihandelszone und verschiedenen Unternehmen. Das Ziel ist, möglichst direkten Unternehmerkontakt herzustellen.

Besuch der Messe für Handel und Dienstleistungen in Peking

Peking ist nicht nur die Hauptstadt Chinas. Es wird zunehmend eine Drehscheibe für den Handel nach und aus China. Auch andere Dienstleistungen werden immer mehr über die Hauptstadt abgewickelt. Um diesen Trend abzufangen, hat die chinesische Regierung selbst die allgemeine Messe für Handel und Dienstleistungen aufgestellt. Die von Euro-Sino veranstaltete Reise führt am Schweizer Tag an diese Messe. Über 50 chinesische Unternehmen sind bereits an diesem Tag eingeschrieben. Das sind Firmen, die konkret Partnerunternehmen in der Schweiz suchen. Die Reise wird vom Besuch der globalsten Stadt Chinas, Shenzhen, sowie mit diversen kulturellen Highlights abgerundet. Der Preis ­ohne internationale Flüge beträgt 3090 Franken; inklusive internationale Flüge 4190 Franken. Folgende Dienstleistungen sind im Angebot inbegriffen: Transport von und zu den Flughäfen, Hotels und Veranstaltungsorten in China, Unterkunft in 4- oder 5-Stern-Hotels, alle Mahlzeiten (exkl. Alkohol), alle erwähnten Aktivitäten inklusive Messeeintritt, alle Inlandflüge (Economy) und die Reiseleitung.

Henrique Schneider,

Stv. Direktor sgv

Höhepunkte der chinaREise vom 22. bis 31. Mai 2019

Einzigartige Geschäftsmöglichkeiten vor Ort entdecken

Big Data Expo: Treffen Sie Unternehmer an Chinas grösster Big-Data-Konferenz und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Shenzhen: Treffen Sie lokale Importeure in den Bereichen Technologie und Konsumgüter, Investoren und Unternehmer am exklusiven Willkommensdinner.

Freihandelszone: Besuchen Sie den Pavillon speziell für Schweizer Firmen und steigern Sie die Bekanntheit Ihrer Firma, indem Sie Ihre Produkte im Pavillon ausstellen.

Schweizer Tag an der CIFTIS: Treffen Sie sich mit über 50 chinesischen Unternehmern an diesem Event, der speziell für Schweizer Firmen organisiert wird.

Gui`An: Besuchen Sie das moderne Quartier mit seinen zahlreichen Big- Data-Firmen.

Xiong`An: Besuchen Sie die rasant wachsende Stadt vor den Toren Pekings, welche von Chinas Präsidenten Xi Jinping zum neuen industriellen Zentrum erklärt wurde.

Ferner steht der Besuch eines Telekommunikationsunternehmens sowie eines Autoherstellers auf dem Programm. Kulturelle Highlights sind der Besuch der Chinesischen Mauer sowie des Huangguoshu-Wasserfalls.

Informationen und

Anmeldungen:

Chninareise vom

22. bis 31. Mai 2019

Euro-Sino, Enterprises Association

Thunstrasse 42, 3006 Bern

Tel. 031 351 68 68

bern@euro-sino.org