Publiziert am: 23.03.2018

Ein bisschen mehr von allem

AKTUELLER TEST 1 – General Motors hat nach einigen Turbulenzen wieder richtig Fuss gefasst und bietet eine passende Modell­reihe an. Mit dem Flaggschiff Cadillac CT6 AWD mischt der hiesige Ableger munter unter den europäischen Luxuslimousinen mit.

Zugegeben: Es ist ein imposantes, über fünf Meter langes Fahrzeug, der neue Cadillac CT6. Er will die Luxusangebote in der Oberklasse aufmischen und ist dazu ausgezeichnet gerüstet. Dass er hierzulande auf ein etabliertes Umfeld trifft, dürfte jene kaum stören, die sich etwas vom Mainstream abheben möchten. Somit hat er beste Aussichten, sich einen Platz zu sichern, denn sein Preis ist kaum schlagbar.

Die herrschaftliche Limousine mit senkrecht angeordnetem Tagfahr- und Rücklicht besitzt eine schlichte Linienführung und macht so das Auto kleiner, als es wirklich ist. 
Innen sind die Platzverhältnisse auf allen Sitzen fürstlich. Der Ledersessel des Fahrers lässt sich vielfach verstellen, beheizen und kühlen. Zudem verfügt er über eine angenehme 
Massagefunktion.

Der CT6 ist gut an hiesige Verhältnisse angepasst, so besitzt er DAB+-Empfang und bietet ein Navigationsgerät mit grossem Bildschirm. Natürlich sind zahlreiche Systeme für Sicherheit, Unterhaltung und Komfort ebenfalls an Bord.

Am riesigen Kofferraum (433 Liter Volumen) haben nicht nur Golfer 
ihre helle Freude.

Doppelturbo: mehr als 300 km/h

Das Fahrverhalten ist mit früheren Versionen nicht mehr vergleichbar. Eine Beschleunigung mit Sport­wagenwerten erstaunt nicht, denn die Limousine wiegt keine zwei Tonnen und ist damit deutlich leichter als die meisten Mitbewerber. Das 3-Liter-V6-Triebwerk mit Doppelaufladung arbeitet seidenfein und harmoniert ausgezeichnet mit der Acht-Gang-Automatik, die mit der urigen Kraft von 542 Newtonmetern Drehmoment locker fertig wird. Das 
Getriebe kann mittels sehr gut platzierter Schaltwippen blitzschnell 
geschaltet werden.

Der CT6 AWD ist wie geschaffen für die Schweiz, sein permanent im Einsatz stehender Allradantrieb macht ihn völlig unabhängig von den Witterungsverhältnissen. Für ein völlig neues Gefühl sorgt die präzise Lenkung, wobei die Hinterachse ein 
gutes Stück beiträgt, da sie ebenfalls leicht einschlägt. Die je nach Einsatz oder Fahrmodus unterschiedlich arbeitende Federung lässt den Cadillac jederzeit wie auf Wolken schweben. Dazu kommt eine üppige 
Ausstattung mit allem, was das Herz begehrt.

Angesichts des Gebotenen erscheint der Preis (ab 89 500 Franken) wie ein Schnäppchen, denn der CT6 hinterlässt jederzeit einen souveränen 
Eindruck und bietet für vier Personen perfekten Luxus und ist auch dank durchdachtem Sicherheitskonzept ein absolut gewinnbringender Be­gleiter.

Roland Hofer

wissenswertes

Cadillac CT6 AWD 3.0 TT

n Motor: 
6-Zyl., 2990 cm3, Bi-Turbo

n Leistung (kW/PS):
307 kW/417 PS bei 5700/min

n Drehmoment:
542 Newtonmeter ab 2500/min

n Kraftübertragung:
8-Stufen Automat/Allrad

n Fahrleistungen:
Spitze 250 km/h, 
0–100 km/h 5,7 Sek.

n Verbrauch (EU-Norm):
9,8 l/100 km, CO2 218 g/km

n Masse (L×B×H):
5184×1980×1480 mm

n Leergewicht:
1950 Kilo, Zuladung 475 Kilo

n Preis: ab 89 500 Fr.; 
Testwagen 120 700 Fr.