Publiziert am: Freitag, 18. Mai 2018

Ein eleganter Alleskönner

AKTUELLER TEST – Die robuste Konstruktion sowie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des MazdaCX-5 
lassen ihn auch für Gewerbetreibende attraktiv erscheinen. Wir prüften die Topversion mit dem stärksten Triebsatz.

Der vertikale Grill mit eingebautem Radar und die angrenzenden, schmalen Schweinwerfer lassen den CX-5 breit erscheinen. Das in weissem Leder gehaltene Interieur strahlt Wohnlichkeit aus, dürfte sich jedoch im harten Arbeitseinsatz weniger bewähren. Die Platzverhältnisse auf den beheizbaren und vielfach verstellbaren Sitzen sind ausgezeichnet. In der Topausstattung «Revolution» bietet der Mazda alles, was das Herz begehrt. Neben der vollständigen Sicherheitsarchitektur gehören eine ausgezeichnete Navigation mit vielen Details, das Head-up-Display, das die Geschwindigkeit direkt in der Windschutzscheibe ablesen lässt, oder der hochstehende Musikgenuss dazu. Adaptive Geschwindigkeitseinhaltung mit Abstands­regelung sowie viele andere Sicherheitsassistenten sind inbegriffen.

Alle Bedienungselemente sind zentral angeordnet, so dass der Blickkontakt auf die Strasse jederzeit gesichert ist. Der gut zugängliche, auf die Bedürfnisse anpassbare, Laderaum stellt 506 bis 1620 Liter Transportvolumen bereit. Dies wird natürlich besonders geschätzt, wenn mehrere Personen und viel Material an den Einsatzort gebracht werden müssen.

Kraft für Arbeit 
und Abenteuer

Der kräftige Dieselmotor ist überaus leise und genügsam. Er harmoniert gut mit dem Getriebeautomaten, 
von dem aus die Kraft unmerklich an alle vier Räder geleitet wird. Das neutrale Fahrverhalten in Kurven und die direkte Lenkung lassen kurvenreiche Strecken fast zu Geraden werden. Vom Hochsitz aus ist die Übersicht auf das Geschehen auf der Strasse ausgezeichnet. Für die sichere Rückwärtsfahrt stehen eine grosswinklige Rückfahrkamera und detailgenaue Aussenrückspiegel zur Verfügung. Ideal ist der Tempomat mit zuverlässigem Abstandhalter, der im Kolonnenbetrieb bis zum Stillstand abbremst und selbständig wieder losfährt.

Der CX-5 bietet abseits der Strasse, im Anhängerbetrieb oder bei schwierigen Strassenverhältnissen, jederzeit ein sicheres Handling. Er schafft durch die grosse Bodenfreiheit auch Passagen, die anderen Fahrzeugen verschlossen bleiben. Zudem wird der kleine Wendekreis bei engen Verhältnissen geschätzt. Wer eine überdurchschnittliche Verarbeitung hoch gewichtet und Wert auf eine gepflegte Optik legt, kommt im Mazda CX-5 voll auf die Rechnung. Roland Hofer

www.mazda.ch

Wissenwertes