Publiziert am: 08.11.2019

Genuss für gestresste Seelen

WELLNESS – Das Thermometer sinkt und damit ist es Zeit zum Abtauchen im nächsten Thermalbad. Die Schweiz bietet eine breite Palette an Bädern und Spas, sei es mitten in der Stadt oder inklusive atemberaubender Aussicht auf urchige Berglandschaften. Lassen Sie sich verzaubern und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes.

Jetzt ist die Zeit, in der die Nächte wieder länger werden und die Wälder sich in bunter Pracht präsentieren. Zu dieser Jahreszeit gehören aber auch tiefere Temperaturen, Nässe und Nebel. Da sind Saunas, Dampfbäder, Grotten und Thermen Gold wert. Erholung und Entspannung pur sind angesagt, in den zahlreichen Wellnesszentren in der ganzen Schweiz wartet eine Fülle von wohltuenden Behandlungen und erholsamen Badekuren auf gestresste Seelen und verkrampfte Muskeln.

Ermitage Wellness-& Spa-Hotel, Schönried (BE)

Auf der Sonnenterrasse oberhalb von Gstaad gelegen, mit prächtiger Aussicht und einem grossen Park – so präsentiert sich die Wellnessoase des Ermitage Wellness-& Spa-Hotels. Das Fünfsternhaus kombiniert Chaletatmosphäre mit modernstem Komfort. Die luxuriöse Wellness- und Spa-Anlage mit Solebad bietet alles für sanfte Erholung.

www.ermitage.ch

Stadtbad Zürich (ZH)

Abschalten mitten in der Stadt, das ermöglicht das Stadtbad Zürich – Hammam und Spa im Volkshaus. Dort kann man in der unterirdischen Wasserwelt das einzigartige Ritual eines Hammam-Besuches erleben, Saunagänge machen, Massagen oder Beautybehandlungen geniessen. So zentral wie es liegt, eignet es sich für kurzes Durchatmen wie für langes Auftanken. An einem Tag ist das Bad allein den Frauen vorbehalten, und am Samstag dürfen Kinder einige Stunden nach Herzenslust herumplan­-schen.

www.stadtbadzuerich.ch

Aquabasilea Hamam, Spa & Saunawelt, Basel (BS)

Hier erlebt man Erholung pur, gekoppelt mit viel Spass, in der wohl vielfältigsten Wasserwelt der Schweiz. Das Erlebnisbad präsentiert das Urelement Wasser in seiner vitalisierenden Art. Dabei kommen grosse und kleine Relaxfans in den Baderäumen aus 1001 Nacht, einer grossen Saunawelt sowie einem Action- und Funpark voll auf ihre Kosten.

www.aquabasilea.ch

Wellnesswelt Thermalbad Zurzach (AG)

Erholung beim Baden im Thermalbad Zurzach versprechen das Intensiv-Solebecken sowie das Naturschwimmbecken, welches ganz ohne Chemikalien gehalten wird. Gleich nebenan stehen den Gästen zwei Textilsaunen zur Verfügung. Das SPA Medical Wellness Center beinhaltet drei weitere verschiedene Saunas sowie ein Dampfbad, eine Erlebnisdusche und ein breites Massage- und Day-Spa-Angebot.

www.thermalbad.ch

Willow Stream Spa, Montreux (VD)

Das Willow Stream Spa des Fairmont Le Montreux Palace ist der ideale Ort zum Entspannen und Energietanken. Nach einigen Schwimmzügen im Innen- oder Aussenpool kann man es sich auf der Terrasse auf einem Liegestuhl bequem machen und die reine Alpenluft geniessen. Ob Sauna, Dampfbad, Jacuzzi oder diverse Massagen, das Willow Stream Spa bietet einiges, um den Stress zu vertreiben.

www.fairmont.com/montreux/willow-stream/

Spa du Royal in Lausanne (VD)

Das 2016 eröffnete Spa du Royal gehört zum Fünfsternhotel Royal Sayoy in Lausanne und zelebriert auf 1500 m2 Verwöhnkultur vom Feinsten. Der gesamte Wellnessbereich ist mit exklusiven Materialien und Mosaiken ausgestattet und bietet einen Aussen- und Innenpool, Hamam, Eisquelle, Gegenstromanlage, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und acht Massageoasen.

www.royalsavoy.ch/

Termali Salini & Spa, Locarno (TI)

Das Termali Salini & Spa ist sowohl Begegnungsort wie auch Ort der Ruhe. Die Wellnessoase lebt vor allem durch die einzigartige Lage direkt am See mit wunderschönem Bergpanorama sowie durch die Architektur. Speziell: Das grösste Natursolebad im Tessin ist so gebaut, dass mehre Badeetagen übereinanderliegen. Corinne Remund

www.termali-salini.ch/

Meist Gelesen