Publiziert am: Freitag, 4. Mai 2018

«Must-Go» für Qualitäts-KMU

TAG DER SCHWEIZER QUALITÄT – Der Fachkongress rund um Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung findet am 30. Mai im Kursaal Bern statt. Der Event steht dieses Mal unter dem Thema «Perspektiven nutzen». Jetzt anmelden!

Organisationen unterliegen einem steten Wandel. In den letzten Jahren wird dieser zusätzlich verstärkt durch fortschreitende Globalisierung und die Ausbreitung der Digitalisierung. Um auf diese veränderten 
Gegebenheiten reagieren zu können, müssen in Zukunft auch die Arbeitsprozesse angepasst werden. Wie gehen die Mitarbeitenden mit diesen Veränderungsprozessen um? Welche Auswirkungen haben diese veränderten Rollenbilder auf die Menschen? Welche Chancen bieten sich für den Einzelnen? Wie kann er sein Potenzial im Wandel nutzen? Mit diesen Fragen setzen sich die Teilnehmenden am «Tag der Schweizer Qualität» am 30. Mai im Kursaal Bern auseinander. Das Forum ist der führende Treffpunkt für Qualitätsverantwortliche.

Qualitätsverantwortliche sind gefordert

Qualität hat die Schweizer Wirtschaft zum Erfolg geführt. Sie ist im Zeichen des Wandels wichtiger als je zuvor. Qualitätsverantwortliche sind deshalb noch mehr gefordert. Der «Tag der Schweizer Qualität» will diese Fachpersonen auf ihrem beruflichen Lebensweg unterstützen. Er eröffnet ihnen neue Perspektiven der Qualität durch Inspiration, Kreati­vität und Neugier.

Bereichernde Referate

Das Programm wartet mit spannenden Referaten auf: Unter dem Titel «Wie verändern sich Organisationen?» macht Prof. Dr. Jens O. Meissner der Hochschule Luzern den Auftakt. Gefolgt von Prof. Dr. Toni Wäfler der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), der über die Interaktion in der digitalisierten Arbeitswelt berichtet. Die Grafikerin Manuela Pfrunder referiert über die Gestaltung der neuen Schweizer Banknoten. «So nutzt Impact Hub seine Perspektiven» ist die Thematik des Impulsreferats von Frederike Asael, Mitbegründerin Community Host & Events. Die Podiumsteilnehmer werden sich Fragen über die «QM-Arbeitswelt gestern – heute – morgen» stellen. Last but not least wird Chrigel Maurer, alias der Adler von Adelboden, zum Thema «Fliegen mit Perspektive» referieren.

Unter bundesrätlichem Patronat

Der «Tag der Schweizer Qualität» ist eine Initiative der Swiss Association for Quality SAQ und der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme SQS. Der Fachtag steht unter dem Patronat von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann und wird von weiteren namhaften Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft unterstützt, so auch von Jean-François Rime, Präsident des Schwei­ze­rischen Gewerbeverbands sgv.

Die Fachtagung richtet sich an KMU-Führungspersonen in den Bereichen Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung. In erster Linie soll das Bewusstsein für schweizerische Qualitätsprodukte und Dienstleistungen gestärkt werden, aber auch über Neuerungen und Trends im Bereich der integrierten Qualität in der Schweiz informiert werden.

informationen

Tag der Schweizer Qualität

Veranstaltung: Forum «Tag der Schweizer Qualität»

Datum/Ort: Mittwoch, 30. Mai 2018, im Kursaal Bern

Veranstalter: SAQ und SQS

Teilnehmende: Führungspersonen aus den Bereichen Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung