Publiziert am: Freitag, 9. Dezember 2016

Sammelstiftung proparis – seit 60 Jahren für Sie da

Als der Schweizerische Gewerbeverband sgv 1957 die Gemeinschaftsstiftung für Alters- und Hinterlassenenvorsorge im Schweizerischen Gewerbe (GS) gründete, war die Welt noch eine andere. Zum Beispiel senkte die Schweiz damals im Rahmen der 4. AHV-Revision das Rentenalter für Frauen gerade von 65 auf 63 Jahre (und später bekanntlich dann auf 62).

Seither ist viel gegangen, nicht nur beim Rentenalter der Frauen. Die damalige Gemeinschaftsstiftung heisst inzwischen kurz und bündig proparis. Wie damals bei der Gründung verfolgen die Verantwortlichen von proparis auch heute dasselbe klare Ziel: möglichst gute, attraktive und sichere Lösungen bei der beruflichen Vorsorge des Schweizer Gewerbes und seiner Mitarbeitenden.

2017 feiert proparis mit einer Reihe von Veranstaltungen das 60-Jahr-­Jubiläum. Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet die Jubiläums-Stiftungsversammlung am 21. Juni 2017 in Zürich. Das Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Weiterführende Artikel