Publiziert am: 12.05.2021

Vorsorge für KMU, die wirklich passt

2. SÄULE – So vielfältig und originell wie die schweizerische KMU-Landschaft soll auch die entsprechende Pensionskassenlösung sein. Darum bietet die Tellco massgeschneiderte Lösungen, die den Bedürfnissen und Wünschen von KMU entsprechen.

Was benötigen KMU in der beruflichen Vorsorge wirklich? Die langjährige Erfahrung der Tellco mit Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz zeigt das deutliche Bedürfnis nach flexiblen, passenden, sicheren und klaren Pensionskassenlösungen – mit einem persönlichen Kontakt.

Berufliche Vorsorge muss auf das Unternehmen zugeschnitten sein

Der Erfolg eines Unternehmens basiert zunächst auf einem einzigartigen Businesskonzept, das sich von jenem der Konkurrenten im Markt unterscheidet. Doch damit alleine ist es natürlich noch nicht getan: Zu einer erfolgreichen Unternehmensführung gehören Fachkompetenz, Erfahrung, Herzblut und ­Engagement in der täglichen Arbeit. Wer langfristig erfolgreich bleiben will, gibt sich zudem nicht mit Mittelmass zufrieden und entwickelt sich ständig weiter. Dieselben Anforderungen stellen Unternehmen an ihre berufliche Vorsorgelösung.

Darauf hat sich die Tellco ausgerichtet: In der 2. Säule bietet sie spezielle Vorsorgelösungen an, die den Ansprüchen von KMU gerecht werden. Die Vorsorgespezialistin verfügt über langjährige Erfahrung, eingespielte Prozesse und eine agile Organisation. Darum kann sie Unternehmen eine zeitgemässe Pensionskassenlösung anbieten – mit stimmigen Risikotarifen und fairen Verwaltungskosten. Mit einem gerechten Umwandlungssatz reduziert die Tellco-Lösung die Umverteilung, sodass ein langfristiges Bestehen der Pensionskasse sichergestellt ist.

Sicherheit an erster Stelle

Unternehmerinnen und Unternehmer tragen viel Verantwortung. Ihre Mitarbeitenden sind vom Erfolg ihres Unternehmens abhängig und wünschen sich Sicherheit. Die Tellco unterstützt sie hier: Mit einer Vorsorgelösung in der 2. Säule, die für Sicherheit steht. Das Vermögen der angeschlossenen Unternehmen verwaltet sie mit höchster Sorgfalt. Bei der Anlage der Gelder richten die Spezialistinnen und Spezialisten der Tellco den Fokus klar auf Langfristigkeit und Sicherheit. Kleinere, sichere Gewinne sind der Vorsorgespezialistin wichtiger, als kurzfristig hohe Renditen anzustreben und dabei grosse Verluste zu riskieren. Die Anlagestrategie der Tellco zeichnet sich durch geringes Risiko und hohe Sicherheit aus, denn sie sieht ihre Verantwortung darin, das Kapital ihrer Kundinnen und Kunden heute und in Zukunft abzusichern.

Flexibilität als Voraussetzung

Unternehmertätigkeit erfordert viel Flexibilität in einem dynamischen und komplexen Marktumfeld mit sich ständig verändernden Kundenbedürfnissen. Dieselbe Flexibilität erwarten Unternehmerinnen und Unternehmer auch von ihrer beruflichen Vorsorge.

Diesem Anspruch wird die Tellco gerecht mit einer Vorsorgelösung, die gemäss individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann. Die Kundinnen und Kunden profitieren von einer Vorsorgelösung, die individuell erweiterbar ist und flexibel mit dem Unternehmen mitwachsen kann.

Persönliche Kontakte sind entscheidend

In der Zusammenarbeit sind die ­passenden fachlichen Kompetenzen und persönlichen Eigenschaften zentral. Unternehmerinnen und Unternehmer suchen sich ihre Mitarbeitenden und Geschäftspartner sorgfältig aus und prüfen persönlich, wer zu ihnen und zu ihrem Unternehmen passt. Eine wichtige Voraussetzung, damit Vertrauen aufgebaut werden kann. Das gilt auch für die Partner bei der beruflichen Vorsorge.

Die Tellco pflegt einen persönlichen Kontakt zu Unternehmenskundinnen und -kunden. Sie arbeitet deshalb in der ganzen Schweiz an verschiedenen Standorten. Die Regionalvertreterin oder der Regionalvertreter besucht die Kundinnen und Kunden sehr gern persönlich und eruiert zusammen mit ihnen die passende Vorsorgelösung. Die Kundinnen und Kunden können sicher sein: Bei all ihren Fragen oder Wünschen haben sie eine Ansprechperson, die sie persönlich kennen. Eine branchenspezifische Lösung mit einem abgestimmten Tarif ist für die Tellco dabei selbstverständlich.

Einfach verständlich, transparent

Unternehmerinnen und Unternehmer kennen es aus der eigenen Tätigkeit: Je komplexer etwas ist, desto anspruchsvoller wird es, verständlich darüber zu sprechen. Oder anders gesagt: Es ist oftmals schwieriger, die Dinge einfach darzustellen, als sich mit den gewohnten, jedoch nicht für alle verständlichen Fachbegriffen auszudrücken. Doch nur wer verstanden wird, schafft es auch, Vertrauen zu gewinnen. Das gilt für Mitarbeitende genauso wie für Kundinnen und Kunden oder Geschäftspartner.

Ein Klischee über die Versicherungs- und die Vorsorgebranche hält sich dennoch nachhaltig: Sie gelten als kompliziert und würden unverständlich kommunizieren. Die Tellco verschreibt sich der Einfachheit – in der Kommunikation genauso wie bei den Modellen und Strategien. Die Kundinnen und Kunden sollen wissen, wie ihre Vorsorgelösung genau aussieht. Sie können volle Transparenz erwarten. Es gibt keine versteckten Kosten und auch keine Klauseln, die ihnen unerwünschte Verpflichtungen oder Nachteile aufbürden. Und falls doch Unsicherheiten auftauchen oder Fragen entstehen, dann haben die Tellco-Kundinnen und -Kunden ihre persönliche Kontaktperson bei der Vorsorge­spezialistin.

SPONSORED CONTENT

MASSGESCHNEIDERT

Die Tellco AG hat ihre Kernkompetenzen im Bereich Vorsorge und Vermögen. Als Expertin für ganzheitliche Angebote rücken wir genau diese ins Zentrum unseres Schaffens. Es geht darum, Ihnen als unsere Kundin oder unser Kunde massgeschneiderte Lösungen zu bieten, die wirklich Ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen. In den drei Geschäftsbereichen Berufliche Vorsorge, Private Vorsorge sowie Geld und Vermögen bieten wir Dienstleistungen und Expertise aus einer Hand.

Tellco AG

Bahnhofstrasse 4

6431 Schwyz

+41 58 442 20 00

vorsorge@tellco.ch

www.tellco.ch/kmu

Meist Gelesen