FOKUS KMU, die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» heisst der TV-Auftritt des Schweizerischen Gewerbeverbands sgv. Alle zwei Wochen werden wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt präsentiert. «FOKUS KMU» wird auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn jeweils montags ab 17:30 Uhr ausgestrahlt und während einer Woche wiederholt. Zudem sind die Sendungen im Web-TV zu sehen. Präsentiert wird «FOKUS KMU» von den TV-Sponsoren UPC Business und green.ch AG , Medienpartner ist die Schweizerische Gewerbezeitung sgz. Produziert wird «FOKUS KMU» durch TeleZ, Zürich.

Folgen Sie dem Vimeo-Kanal des sgv zu «FOKUS KMU» und werden Sie automatisch über alle neuen Inhalte der Sendung informiert.

Archiv

09.07.2018 | 17:35

Feuerwerk und Feuerwehr: Vor der Sommerpause geht es feurig zu und her...

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Sehen Sie in der Sendung vom 9. Juli m Portrait über die Hamberger Swiss Pyrotechnics AG, wie Feuerwerk in der Schweiz produziert wird und verfolgen Sie am Beispiel des ehrenamtlichen Feuerwehrkommandanten Michael Dietschi, welch wertvolle Dienste Gewerbler freiwillig zugunsten der Allgemeinheit leisten. Und: Profitieren Sie im Hinblick auf den 1. August von den praktischen Tipps des Feuerwerk-Experten.

18.06.2018 | 17:35

Option Management-buy-out bei der Nachfolgeplanung

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Die Sendung vom 18. Juni befasst sich mit dem Thema Management-buy-out: Wann ist diese Option bei der Nachfolgeplanung oder bei grösseren Veränderungen im Unternehmen sinnvoll und was ist zu beachten?

04.06.2018 | 17:30

Die Herausforderungen des Arbeitsmarkts für über 50-jährige Personen

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Für Menschen über 50 ist die Stellensuche oft ein schwieriges Unterfangen.
Die aktuelle Sendung FOKUS KMU diskutiert, wie ältere Mitarbeitende am besten unterstützt werden können, damit sie diese Herausforderung meistern.

21.05.2018 | 17:30

Der Wert der KMU: Schweizerischer Gewerbekongress 2018

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 21. Mai steht der Schweizerische Gewerbekongress im Vordergrund: Am 16. Mai haben sich die Schweizer Gewerbetreibenden zum Kongress mit dem Fokus "Der Wert der KMU" getroffen. Nationalrat Hans-Ulrich Bigler (FDP/ZH), Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes, ist im Studio und gibt Einblicke in den sgv und dessen Zielsetzungen für die nächsten 4 Jahre. Spannende Interviews mit Exponenten am Gewerbekongress, u.a. Bundesrat Ignazio Cassis, runden die Sendung ab.

07.05.2018 | 17:30

Wie können ältere Personen bei der Stellensuche unterstützt werden?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 7. Mai stehen die Chancen für über 50-jährige Personen auf dem Arbeitsmarkt im Vordergrund: Die Stellensuche ist für ältere Menschen oftmals eine Herausforderung. Ein neues Zertifikat soll ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern.

09.04.2018 | 17:30

Nachfolgeregelung: Für viele KMU ein wichtiges Thema, das oft nicht rechtzeitig angegangen wird

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Die Sendung vom 9. April setzt sich schwergewichtig mit der Nachfolgeregelung auseinander: Für viele KMU ein äusserst wichtiges Thema, das oft nicht rechtzeitig angegangen wird. Sehen Sie dazu das Porträt der Brauerei Felsenau und das anschliessende Gespräch mit dem helpy-Experten Jörg Sennrich und Jürg Müller von AMM Künzli Thun, das die Nachfolge erfolgreich regeln konnte.

26.03.2018 | 17:30

Prävention: Wie viel Intervention durch den Staat ist zulässig und zweckführend und wo beginnt die Bevormundung?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Die Sendung vom 26. März befasst sich mit dem Thema Prävention: Wie viel Intervention durch den Staat ist zulässig und zweckführend und wo beginnt die Bevormundung der Bürgerinnen und Bürger? Sehen Sie dazu das Gespräch mit Marcel Kreber, Generalsekretär Schweiz. Mineralquellen und Soft-Drink Produzenten sowie den Nationalräten Balthasar Glättli (GPS/ZH) und Gregor Rutz (SVP/ZH), Präsident der IG Freiheit.

12.03.2018 | 17:30

Mit Vollgas in die Zukunft: Welche Chancen bietet die Digitalisierung für das Transportgewerbe?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Die Sendung vom 12. März behandelt schwergewichtig das Thema Mobilität: Welche Chancen bietet die Digitalisierung für das Transportgewerbe? Sehen Sie, wie das Personenfahrzeugzentrum Bern von Mercedes-Benz an diese Herausforderungen herangeht und erfahren Sie in der Meinungsumfrage, wie die Menschen der Mobilität im Wandel gegenüberstehen. Im anschliessenden Gespräch mit Urs Wernli, Zentralpräsident Auto Gewerbe Verband Schweiz, Patrick Marti, Geschäftsführer Mobility Genossenschaft und Markus Dössegger, Leiter integrierte Mobilität BLS AG, wird die spannende Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.

26.02.2018 | 17:30

Wie können junge Menschen bei ihrer Berufswahl optimal unterstützt werden?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 26. Februar steht die Bildung im Fokus: Wie können junge Menschen bei ihrer Berufswahl unterstützt werden? Sehen die dazu den Magazinbeitrag und das anschliessende Gespräch mit Werner Scherrer, Präsident des Kantonalen Gewerbeverbandes KGV Zürich, Christine Viljehr, Leiterin Berufsinformationszentrum biz Urdorf und Christine Davatz, für die Berufsbildung zuständige Vizedirektorin beim Schweizerischen Gewerbeverband sgv.

12.02.2018 | 17:15

FOKUS KMU: Spezialsendung zur No Billag-Initiative

Am 4. März stimmen wir über die No Billag-Initiative ab. Machen Sie sich selbst ein Bild in der von Filippo Leutenegger moderierten Spezialsendung von FOKUS KMU. Ab dem 12. Februar ab 17:15 Uhr diskutieren auf TeleZüri, TeleM1 und Tele Bärn die folgenden Kontrahentinnen und Kontrahenten:
Gegen die Initiative - Jean-Michel Cina, Präsident der SRG, und Bea Heim, Nationalrätin SP/SO
Für die Initiative - Robert E. Gubler, Vorstandsmitglieder Schweizerischer Gewerbeverband sgv und Jessica Brestel, Vizepräsidentin Jungfreisinnige Stadt Zürich
Lassen Sie sich diese spannende Diskussion nicht entgehen. Die Sendung wird täglich wiederholt und ab dem 19. Februar ab 17:00 Uhr auf TeleZ ausgestrahlt.

22.01.2018 | 17:35

Die Spitex leistet einen wichtigen Beitrag in der Alterspflege: Nun wird der Markt zuungunsten der privaten Anbieter verzerrt

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 22. Januar:
Die Bedeutung der Pflege nimmt angesichts der stark voranschreitenden Alterung der Gesellschaft stark zu. Die Spitex, also die Pflege durch geschulte Personen zuhause, ist dabei ein wichtiges Element, um den Menschen ein Altern in Würde zu ermöglichen. In der Schweiz gibt es private und öffentliche Anbieter von Spitex-Dienstleistungen. Manchmal kommen sie sich in die Quere, was in der Regel zu Marktverzerrungen zuungusten der privaten Anbieter führt. Sehen Sie dazu den Bericht über ein Beispiel in der ambulanten Pflege und das anschliessende Gespräch mit den Nationalrätinnen Doris Fiala (FDP/ZH) und Yvonne Feri (SP/AG). Zudem in der Sendung: Die Strassenumfrage zu den Stimmabsichten bezüglich der No Billag-Initiative. Und: Experten bis hinauf zum Bundesgericht bestätigen: Die Radio- & TV-Zwangsgebühren, über welche wir am 4. März abstimmen, sind weder Abgaben noch Gebühren, sondern ganz klar Steuern.

11.12.2017 | 17:35

Wie gut sind Schweizer KMU gegen Cyber-Attacken geschützt?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 11. Dezember:
Die Cyber-Krimininalität nimmt massiv zu. Wie stark ist die Schweizer KMU-Wirtschaft betroffen und wie kann man sich gegen die Cyber-Attacken schützen? Sehen Sie das Porträt der israelischen Cyberexpertin Shira Kaplan, die Schweizer Unternehmen Cybersecurity-Experten aus Israel vermittelt, um deren Schutz gegen Cyber-Attacken zu verbessern. Im anschliessenden Gespräch mit SVP-Nationalrat und IT-Unternehmer Franz Grüter und Armand Portmann, Dozent Information Security der Hochschule Luzern, wird eine Bestandesaufnahme gemacht und der Handlungsbedarf für KMU ausgelotet.

27.11.2017 | 17:35

Wie kann das veraltete Arbeitsgesetz modernisiert werden?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 27. November:
Das heutige Arbeitsgesetz ist über 50 Jahre alt und wird den Bedürfnissen der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts nicht gerecht. FOKUS KMU hat sich am Beispiel einer Bäckerei angeschaut, welche negative Folgen dies für ein KMU haben kann. Anschliessend diskutieren im Studio Nationalrat Pirmin Schwander (SVP/SZ) und Luca Cirigliano, Zentralsekretär Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB, wie das Arbeitsgesetz modernisiert werden kann.

13.11.2017 | 17:35

Fehlt uns der Mut, um Innovationen voranzutreiben?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 13. November:
Wie risikobereit sind KMU in der Schweiz? Fehlt es uns an Mut, um Innovationen voranzutreiben? FOKUS KMU hat sich mit den zwei Berner Nationalräten Christian Wasserfallen (FDP) und Jürg Grossen (GLP) dazu unterhalten. Zudem: Das Porträt der innovativen Firma Koch & Gsell, die das Risiko gewagt hat, eine Zigarette rein aus Schweizer Tabak auf den Markt zu bringen.

23.10.2017 | 17:35

Gütertransport Schweiz: Bald Drohnen statt LKW?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 23. Oktober:
Der rasante technologische Fortschritt macht's möglich: Güter transportieren mit Drohnen statt mit LKW. Was für Chancen bringt diese Entwicklung, welche Risiken sind zu beachten? FOKUS KMU hat sich dazu mit einem Profi unterhalten.
Ausserdem: FOKUS KMU hat einen Lastwagenchauffeur einen Tag lang begleitet und sich mit ihm über die Herausforderungen in seinem Alltag sowie für den Gütertransport Schweiz im allgemeinen unterhalten.

09.10.2017 | 17:45

Verdrängt der Onlinehandel die traditionellen Läden?

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 9. Oktober:
Der Onlinehandel boomt, immer mehr Menschen kaufen über das Netz ein. FOKUS KMU zeigt das Beispiel des Brillenabieters VIU, der die Online-Präsenz mit dem "offline"-Geschäft ergänzt, wo der Kunde die benötigte Fachberatung findet. Die Strassenumfrage in Bern gibt Einblicke über das Einkaufsverhalten der Menschen im Netz und das anschliessende Gespräch mit Markus Mahler, CEO BRACK.CH AG, liefert Antworten auf zentrale Fragen zur dynamischen Entwicklung im Onlinehandel.

25.09.2017 | 17:45

FOKUS KMU - Sendung vom 25.09.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 25. September geht es um Mindestlöhne, ein Thema das Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermassen interessiert. Diverse Branchen sind betroffen, u.a. das Gastgewerbe. Sehen Sie das Gespräch mit dem Präsidenten von GastroSuisse Casimir Platzer und einer Vertreterin der UNIA zum Thema.

11.09.2017 | 17:45

FOKUS KMU - Sendung vom 11.09.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Die Sendung vom 11. September widmet sich voll und ganz der AHV-Reform, über welche wir am 24. September abstimmen. Im Boxring von Boxen Bern kreuzen zwei Befürworter und zwei Gegner die Klingen. Zudem: FOKUS KMU hat am Aktionstag der Gegner im August auf dem Bundesplatz Stimmen aus der Bevölkerung und von Politikern eingefangen.

28.08.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 28.08.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 28. August:
Swissness bedeutet Schweizer Qualität, aber auch Schweizer Preise. Was sagen Unternehmen und Konsumenten dazu? FOKUS KMU ist dieser Frage nachgegangen.

03.07.2017 | 17:45

FOKUS KMU - Sendung vom 03.07.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 3. Juli:
Immer mehr kaufen staatsnahe Betriebe KMU auf, bieten diesen ein bevorzugtes Umfeld und schaffen so künstlich Konkurrenten mit längeren Spiessen. Diese ungerechte Wettbewerbsverzerrung wurde jüngst an der Medienkonferenz «Fair ist anders!» vom Gewerbeverband Berner KMU angeklagt. Das konkrete Beispiel und das anschliessende Streitgespräch im Studio.

19.06.2017 | 17:40

FOKUS KMU - Sendung vom 19.06.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 19. Juni:
Die Digitalisierung ist für viele Schweizer KMU eine wesentliche Komponente für ein erfolgreiches Bestehen im Markt geworden. Ein neues Berufsbild trägt dieser Entwicklung Rechnung. Und: Die Chemikalien-Verordnung des SECO sorgt für Unmut bei den Farben- & Lackhersteller.

Das sgv schickte folgende Anfrage an das SECO: «Was sagt das SECO zum Vorwurf der Lack- und Farbenindustrie, dass sich das SECO für Regulierungen zur Prüfung der Arbeitssicherheit stark macht, dadurch aber den Produktionsstandort Schweiz und seine Unternehmen aufs Spiel setzt?»
Über eine Woche später folgte die 7-seitige (!) Antwort (PDF-Datei).

05.06.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 05.06.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 5. Juni:

Arbeitszeiterfassung wie weiter? Im digitalisierten 21. Jahrhundert macht die Arbeitszeit­erfassung der Industrialisierung für Dienstleistungsunternehmen oft wenig Sinn. Die National­räte Hans-Ulrich Bigler (FDP/ZH) und Corrado Pardini (SP/BE) diskutieren im Studio kontrovers. Und: Der Amtsschimmel wiehert wieder äusserst heftig. Leidtragender war diesmal TeleZüri-Moderator Markus Gilli, dessen Paket dank der Schweizer Post eine regelrechte Odyssee durchlaufen musste.

22.05.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 22.05.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 22. Mai:
Sommerzeit ist Grillzeit. Dazu die Umfrage: Was kommt bei Herrn und Frau Schweizer auf den Grill? Plus: Das Berufsbild Fleischfachfrau, eine äusserst vielfältige und spannende berufliche Herausforderung. Und: Drei Profitipps fürs Grillieren vom Metzgermeister.

08.05.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 08.05.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 8. Mai:

  • Ohne KMU läuft in der Schweiz gar nichts
  • Die Bedeutung des sozialen Engagements von KMU am Beispiel der Saudan AG
  • Studiogespräch mit Ulrike Brunnschweiler, Unternehmerin und Präsidentin KMU Frauen St. Gallen, und Hans-Jakob Würsch, Leiter Hotel Dom St. Gallen
  • Der Amtsschimmel wiehert wieder: Fahnenchaos in Lyss BE

24.04.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 24.04.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 24. April:

  • Dank Berufslehre ein fulminanter Karrierestart – ein Einblick in die Küche von Starkoch Rolf Fuchs in Steffisburg.
  • Berufsmeisterschaften sind eine zweite Chance für schlechte Schüler – ein Interview mit Bildungsforscherin Margrit Stamm.
  • Gebühren und Abgaben – 450.- Franken für einen Velo-Abstellplatz?

10.04.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 10.04.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen  wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 10. April:

  • Personentransport – Wie Uber das Schweizer Taxigewerbe in Aufregung versetzt
  • Innovation - Interview mit Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher (SVP/GR) zum Thema Innovationsfähigkeit

27.03.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 27.03.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen  wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 27. März:

  • Altersvorsorge wie weiter? – Nach dem Entscheid zur Altersreform 2020 im Parlament diskutieren Nationalrat Thomas de Courten (SVP/BL) und die Nationalrätinnen Ruth Humbel (CVP/AG) und Regine Sauter (FDP/ZH) die Vorlage, die im Herbst vors Volk kommen wird.
  • Berufsbild Konstrukteurin - Michelle Lundak arbeitet im 3. Lehrjahr als Konstrukteurin bei Schindler in Ebikon. Die 18-jährige junge Frau hat ihren Traumberuf gefunden und sich in einem technischen von Männern dominierten Umfeld erfolgreich durchgesetzt

13.03.2017 | 17:35

FOKUS KMU - Sendung vom 13.03.2017

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» heisst der neue TV-Auftritt des Schweizerischen Gewerbeverbands sgv. In der ersten Sendung: Innovation in KMU entsteht durch das Zusammenwirken von Berufsbildung und akademischer Bildung. Und: Die Brauerei Adler setzt auf Energieeffizienz, um die Umwelt zu schonen und Kosten zu sparen.

Folgen Sie dem Vimeo-Kanal des sgv zu «FOKUS KMU» und werden Sie automatisch über alle neuen Inhalte der Sendung informiert.