Journées des arts et métiers 2015

Die 48. Gewerbetage der Romandie fanden am 29. und 30. Juni in Champéry statt und setzten sich mit dem Thema "Infrastruktur der Zukunft: Mobilität im Strassenverkehr und Rahmenbedingungen für Exporte" auseinander. Kompetente Referenten und spannende Podiumsdiskussionen beleuchteten die Thematik aus verschiedensten Blickwinkeln.

Umfangreiche Informationen sowie Dateien der Präsentationen sind verfügbar unter
www.sgv-usam.ch/champery