Aus den Verbänden

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Klein oder gross, in der Stadt oder auf dem Land: Der Schweizerische Gewerbe&shy;verband sgv kämpft für gute Rahmenbedingungen für die Schweizer Wirtschaft. Seine Strategie weist dem sgv dafür den Weg. Bild: zVg</p>  | Aus den Verbänden
18.05.2018

Damit der Verband unabhängig bleibt

sgv-strategie 2018–2022 – Seit 2010 richtet sich die Arbeit des Schweize­rischen Gewerbeverbands sgv 
nach einer klar definierten Strategie. Das Papier ist innert acht Jahren zum Kernstück des politischen Erfolgs des grössten 
Dach­verbands der Schweizer Wirtschaft geworden.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Legende 2 Zeilen <span class="Fotografen-Hinweis">BILD: André Albrecht</span></p>  | Aus den Verbänden
18.05.2018

sgv-Spitze wird verjüngt

SCHWEIZERISCHER GEWERBEKONGRESS – Der Kongress sagt Ja zu einer Alters- und Amtszeitbeschränkung – der Vorstand wird deshalb erst am 4. Juli neu bestellt. Nationalrat Jean-François Rime wurde als sgv-Präsident wieder-, Nationalrätin Daniela Schneeberger und André Berdoz als Vizepräsidenten gewählt.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Auf dem Bau ist eine klare Kommunikation wichtig: Andreas Ackeret, Bauunternehmer und Präsident des Baumeisterverbands Zürich Oberland, im Gespräch mit seinem Angestellten Peter Betschart (links), beobachtet von der Kamera von «FOKUS KMU». BILD: ZVG</p>  | Aus den Verbänden
04.05.2018

Ist das Rentenalter 60 in Gefahr?

FLEXIBLER ALTERSRÜCKTRITT IM BAUGEWERBE – Die Baurente ist grosszügiger als AHV und BVG zusammen. Doch sie muss den Realitäten angepasst werden, soll sie auch für künftige Generationen bereitstehen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Ans UREK-N-Hearing nicht eingeladen: SBV-Präsident Gian-Luca Lardi.BILD: ZVG</p>  | Aus den Verbänden
06.04.2018

CO2-Abgabe nicht weiter erhöhen

CO2-Gesetz – Gian-Luca Lardi, Präsident des Schweizerischen Baumeisterverbands SBV, präsentiert die differenzierte Haltung des Bauhauptgewerbes zur Totalrevision des CO2-Gesetzes.

  | Aus den Verbänden
23.03.2018

Zwei neue Frauen im Kader des sgv

SGV INTERN   Gleich zwei neue Frauen im Kader des grössten Dachverbands der Schweizer Wirtschaft: Corinne Aeberhard (49) heisst die neue Leiterin Kommunikation des Schweizerischen Gewerbeverbands sgv. Sie ersetzt Be...

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Der Transport per Lastschiff hat eine lange Tradition.BILDer: ZVG</p>  | Aus den Verbänden
23.03.2018

Schweizer Seen als Rohstofflieferanten «Immer mehr Regelungen belasten uns»

BAGGER- UND LASTSCHIFFE – In der Schweiz werden jährlich rund 2,4 Millionen Tonnen Sand, Kies, Splitt und Schotter aus den Seen gefördert. Der Transport der Rohstoffe auf Lastschiffen lohnt sich ökonomisch wie auch ökologisch.

INTERVIEW – «Die Sistierung der Rückerstattung der Dieseltreibstoffzölle ist systemwidrig», sagt VBL-Präsident Franzsepp Arnold.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Multimediaelektroniker/-innen verkaufen, installieren, unterhalten und reparieren alle Geräte der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik.BILDER: ZVG</p>  | Aus den Verbänden
23.02.2018

Eine Branche meistert den Umbruch

VSRT – Der Multimediafachhandel steht seit Jahren unter Druck. Für den Verband Schweizerischer Radio-, TV- und Multimediafachgeschäfte VSRT bieten die grossen Herausforderungen aber auch unglaublich viele Chancen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Der sgv regt unter anderem an, dass die Bedingungen für das Motorradfahren flexibler gehandhabt werden. BILD: FOTOLIA</p>  | Aus den Verbänden
06.10.2017

Der sgv hat wichtige Vorbehalte

FAHRAUSBILDUNG – Das Zulassungsprozedere soll elektronisch ermöglicht werden. Diese und andere Verbesserungen begrüsst der sgv. Er ist jedoch in manchen Punkten, so etwa bei den Bedingungen für das Motorradfahren, skeptisch.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Konsumenten und Hoteliers sind in zunehmendem Masse von Buchungsplatt­formen abhängig.BILD: FOTOLIA</p>  | Aus den Verbänden
08.09.2017

Für Hoteliers und Konsumenten gut

ONLINE-HOTELBUCHUNGEN – Andreas Züllig, Präsident der Schweizer Hoteliers, wirbt für eine Annahme der «Motion Bischof». Die Paritätsklausel verteuere die Preise auf den Websites der Hotels künstlich; im Online-Buchungsmarkt gebe es kaum Wettbewerb.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Rotation: Turnus­gemäss tauschen 
Präsident Hans-Ulrich Bigler (links) und 
Vize­präsident Aldo 
Ferrari ihre Ämter.</p><p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">BILDER: ZVG</p>  | Aus den Verbänden
02.06.2017

Rochade an der Spitze von proparis

proparis – Die Vorsorge-Stiftung des Schweizer Gewerbes feiert das 60-jährige Bestehen. An der Stiftungsversammlung vom 
21. Juni 2017 kommt es turnusgemäss zu einem Präsidentenwechsel.