Mobilität

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05"><span class="Autoren Kuerzel">Tankstellen mit Shop trugen im vergangenen Jahr 73 Prozent zum gesamten Treibstoffabsatz in der Schweiz bei.BILDER: ZVG</span></p>  | Mobilität
06.04.2018

Einkaufen und tanken fast rund um die Uhr

VTSS – Während der Detailhandel gesamthaft in den letzten Jahren kaum vom Fleck kam, ziehen Tankstellen und -shops mit ihren vorteilhaften Öffnungszeiten und guten Parkmöglichkeiten die Kunden an.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Der gefällig eingekleidete Volvo XC60 lehnt sich nah an den grösseren XC90 an, hat jedoch bei der Parkplatzsuche Vorteile.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Volvo</p>  | Mobilität
06.04.2018

Zwei Herzen unter der Haube

AKTUELLER TEST – In der Kategorie der mittelgrossen SUV hat der Volvo XC60 eine Schlüsselrolle inne. Wir sind ihn als umweltfreundlichen Hybrid T8 gefahren. Den edlen Schweden gibt’s in vielen Versionen, womit er sich auch für das Gewerbe eignet.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">In der dreiplätzigen Kabine hat Ford vieles realisiert, das bislang Personenwagen vorbehalten war. Bilder: ZVG</p>  | Mobilität
23.03.2018

Facelifting für den Klassenprimus

AKTUELLER TEST 2 – Ford hat den Eintonnen-Transporter Transit Custom verjüngt und ihm ein markentypisches Gesicht verpasst. Der Neuling geht jetzt noch besser auf die Fahrerwünsche ein.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Stattliche Limousine: Der neue Cadillac CT6 zeigt schlichte Linien und natürlich die senkrecht angeordneten Tagfahr- und Rückleuchten.Bild: Roland Hofer</p>  | Mobilität
23.03.2018

Ein bisschen mehr von allem

AKTUELLER TEST 1 – General Motors hat nach einigen Turbulenzen wieder richtig Fuss gefasst und bietet eine passende Modell­reihe an. Mit dem Flaggschiff Cadillac CT6 AWD mischt der hiesige Ableger munter unter den europäischen Luxuslimousinen mit.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Die Mercedes-Benz-A-Klasse: Komplett neue Generation mit klarer Form und digitalem Armaturenbrett.</p>  | Mobilität
09.03.2018

In Genf stehen die Autos von morgen

AUTOSALON GENF – Der Frühling erwachte gestern in Genf, als Bundesrat Guy Parmelin höchstpersönlich den 88. Internationalen Autosalon eröffnete. Grund dafür: Die Geneva International Motor Show wartet noch bis am 18. März mit vielen Neuheiten auf.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Wer es etwas ruhiger mag, dem ist der Besuch des Salons zum Wochenstart zu empfehlen.</p>  | Mobilität
09.03.2018

Das Autofest zum Frühlingsanfang

AUTOSALON GENF – Total 108 Welt- und Europapremieren locken Besucher von nah und fern in die Calvinstadt zum Schaulaufen der internationalen Motorfahrzeughersteller. Es empfiehlt sich, die Eintrittskarten im Voraus per Internet zu kaufen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Die Anforderungen im Gewerbe ändern sich stark in Richtung Elektrotechnik und Informatik.</p>  | Mobilität
09.03.2018

Benzin im Blut und Strom in den Adern

Branche bewegt sich – Der Autosalon in Genf läuft, und auch «FOKUS KMU» geht unter die Vierrädrigen. Konkret geht es in der nächsten Sendung um den Wandel in der Ausbildung und um die Zukunft in der Automobilbranche.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Laderaum: Unter der elektrisch öffnenden Klappe lässt 
sich im variablen Heckabteil alles verstauen, was es für die Arbeit braucht.</p>  | Mobilität
23.02.2018

Der All-Terrain wächst hoch hinaus

AKTUELLER TEST – Mercedes-Benz verbindet den Business-Kombi der E-Klasse mit Crossover-Attributen. Der All-Terrain 350d ist 
auf der Autobahn und neben der Strasse überlegen. Der höher liegende Allradler unterstreicht die Kompetenz der Stuttgarter.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Im Normalfall ausreichend gross ist der Kofferraum unter der flachen Heckklappe.Bilder: Roland Hofer</p>  | Mobilität
23.02.2018

Der Stachel aus Korea rockt die Schweiz

AKTUELLER TEST – Der Kia Stinger GT ist Extraklasse. Und als Expresslieferdienst oder als passender Anzug für den pressanten Chef macht er auch im Gewerbe durchaus eine gute Falle.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Seit 2014 fast verdoppelt: Wohnmobile erfreuen sich in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein offensichtlich einer enormen Beliebtheit.Bild: Fotolia</p>  | Mobilität
23.02.2018

Rekordjahr in allen Segmenten

NEUIMMATRIKULATIONEN 2017 – Der Markt für Nutzfahrzeuge der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hat das beste Jahr der laufenden Dekade hinter sich. 2017 wurden insgesamt über 40 000 Lastwagen, Wohnmobile und Co. eingelöst.