Service

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Kleines Missgeschick, grosse Wirkung: Ein kaputter historischer Blumentopf kann ganz schön ins Geld gehen.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Fotolia</p>  | Service
07.04.2017

Lieber Schaden begrenzen als nichts tun

VERSICHERUNGSRATGEBER – Nicht jedes Missgeschick im Arbeitsalltag lässt sich einzeln versichern. Mit Zusatzversicherungen können aber einige böse Überraschungen verhindert werden.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05"><span class="Quay Black">Rechts:</span> Nissan Leaf: Da wo andere den ­Kühlergrill haben sitzt bei ihm eine Klappe mit dem Stromanschluss. Die Übersicht ist aus­gezeichnet. </p><p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05"><span class="Quay Black">Links:</span> Alles da: Beim Leaf wurde nicht mit modernstem Equipment gegeizt. Viele Assistenten für eine komfortable Fahrt sind installiert.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bilder: Roland Hofer</p>  | Service
07.04.2017

Sauberer Stadt-Dienstwagen

AKTUELLER TEST – Nissan hat seinem Elektroauto Leaf eine stärkere Batterie gespendet. 
Interessant für Gewerbler mit Bezug zur Umwelt, sei es persönlicher oder geschäftlicher Natur.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Toll gemacht: Der neue Volvo V90 
passt perfekt in die Schweiz und sorgt bei Gewerbetreibenden für ein sauberes Image.</p>  | Service
24.03.2017

Die Grossraum-Wohlfühllimousine

AKTUELLER TEST – Heja Volvo hiess es früher. Seither hat sich vieles verändert. Besonders der Auftritt des V90. Der Kombi ist eine Wohlfühloase mit unvergleichlicher Sicherheits-DNA. Wir fuhren ihn als 4×4 mit dem Turbodiesel D5 und 8-Gang-Automatik.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Wenn der Firmeneigentümer wechselt, haben beide Parteien die Möglichkeit, den Versicherungsvertrag zu kündigen. Wird diese Option nicht gezogen, läuft der bisherige Vertrag weiter.Bild: Fotolia</p>  | Service
24.03.2017

Der Vertrag könnte gekündigt werden

VERSICHERUNGSRATGEBER – Wenn der Gegenstand des Versicherungsvertrags den Eigentümer wechselt, liegt eine sogenannte Handänderung vor. In diesem Fall gilt es versicherungstechnisch einige Punkte abzuklären.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05"><span class="Quay Black">Oben:</span> Subaru XV AWD: Weltpremiere des Mittelklassemodells mit dem Lineartronic-Allradantrieb. Die zweite XV-Generation verspricht mehr Platz und eine wesentlich höhere Konnektivität.</p><p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05"><span class="Quay Black">Unten:</span> Dacia Logan MCV Stepway: Das hochbeinige Derivat Stepway ist in Genf erstmals zu ­sehen. Bestimmt eine günstige Alternative mit viel Platz und sparsamen Antrieben.</p>  | Service
10.03.2017

Schaufenster der Fahrzeugbranche

87. INTERNATIONALER AUTOSALON IN GENF — Die ein­zige jährlich stattfindende Frühjahr-Automesse mit inter­nationalem Charakter 
öffnete gestern ihre Tore. Das Gipfeltreffen der Automobilbranche zeigt sich mit über 100 Fahrzeug-Premieren.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Mobiliar-Experte Fürsprecher Laszlo Scheda kann auf eine rund 25-jährige Erfahrung in der Versicherungsbranche zurückblicken und ist auf den KMU-­Bereich spe­zialisiert. Fragen sind zu richten an: <a href="http://laszlo.sch" target="_blank">laszlo.sch</a>eda@<a href="http://mobi.ch" target="_blank">mobi.ch</a>.</p>  | Service
24.02.2017

Risikosituation optimal reduzieren

VERSICHERUNGSRATGEBER – Wer sich sich selbstständig macht, sollte gut vorbereitet sein. Die 
Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung ist ein elementarer Teil des Risikomanagements.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Trotz privater und beruflicher Belastung eine erfolgreiche Weiterbildung: Das Unterrichtsmodell high-voltage-learning® wird erstmals ab Herbst 2017 bei den Weiterbildungen aus der Elektrobranche eingeführt.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">bild: SIU</p>  | Service
24.02.2017

Weiterbildung trotz vielen Terminen

SIU – Das high-voltage-learning® ist eine Weiterbildungsart in der Elektrobranche, die örtliche sowie zeitliche Unabhängigkeit gewährleistet und auch bei einer hohen Belastung zum Erfolg führt. Zurzeit bietet das SIU an diversen Standorten Infoanlässe an.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Schön und geräumig: Der neue Kia Optima ist als dienstbereiter Kombi ideal für Gewerbebetriebe.Bilder: Roland Hofer</p>  | Service
24.02.2017

Graziöser Werker für den Alltag

AKTUELLER TEST – Der neue Kia Optima Sportswagon wirkt sportlich-elegant. Wir prüften ihn mit Dieselpower und Doppelkupplungsgetriebe. Eine Kombination wie geschaffen für Gewerbler.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Opel Ampera-e: In wenigen Wochen bringt Opel den neuen Stromer mit stark erhöhter Reichweite. Mit ihm fährt das Elektromobil in eine neue Ära.</p>  | Service
10.02.2017

Fahrzeuge als dienstbereite Mitarbeiter

firmenfahrzeuge – Dienstleistungsbetriebe haben häufig pro Mitarbeiter ein Fahrzeug, denn ohne die vierrädrigen Kollegen geht es meist nicht. Da kommt rasch eine ansehnliche Flotte zusammen. Für die Finanzierung gibt es zahlreiche Lösungen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Der Werkmeister: Der Hyundai H350 vereint zahlreiche Kundenwünsche in einem solid gefertigten Transporter. Weit öffnende Türen im Heck und die 1280 mm breite Schiebetür machen den Laderaum gut zugänglich.Bilder: Roland Hofer</p>  | Service
10.02.2017

Der robuste Krampfer

AKTUELLER TEST – Der neue H350 wird als einziges Hyundai-Nutzfahrzeug in Europa gebaut. Er ist eine preiswerte Alternative als Van oder Truck mit individuellen Aufbauten aus der Schweiz.