Bildung & Forschung

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">«Ein grosser Teil der Medaillengewinner an Berufswettbewerben machen später Karriere oder nehmen eine Weiterbildung in Angriff», stellt die Bildungsforscherin Margrit Stamm in ihrem Forschungsprojekt «Die Top 200 des beruflichen Nachwuchses» fest. Hier im Interview mit Geri Staudenmann von FOKUS KMU.Bild: CR</p>  | Bildung & Forschung
05.05.2017

Eine Chance für schlechte Schüler

BERUFSBILDUNG – Die Studie «Die Top 200 des beruflichen Nachwuchses» der Bildungsforscherin Margrit Stamm beleuchtet, was hinter Medaillengewinnern an Berufsmeisterschaften steckt. Fazit: Nicht nur Musterschüler schaffen es an die Spitze.

05.05.2017

Die Berufsbildung setzt sich in Szene

BERUFSBILDUNGPLUS.CH – Die Lehrbetriebs-Vignette wurde aufgepeppt und der Kampagne mit ihrer Botschaft «Profis kommen weiter» kann man neu auch als TV-Spot im Fernsehen begegnen.

05.05.2017

Junge Schweizer finden ihre Traumberufe Kurze Ausbildungen Vorbereitung auf 
Vorlehre für Migranten

aktuellRund zwei Drittel der Jugendlichen in der Schweiz entscheiden sich auch heutzutage noch für eine Berufsbildung. Dieser Anteil ist seit Jahren konstant. Das zeigt die Broschüre «Berufsbildung in der Schweiz – Fa...

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Eine Branche mit viel Potenzial: Die VSCI-Carrosseriebetriebe sind mit einem breitgefächerten Dienstleistungsangebot nahe bei den Kunden. Eine zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung garantiert Top-Qualität. Bild: zvg</p>  | Bildung & Forschung
05.05.2017

Clever in Betrieb und Ausbildung

SCHWEIZERISCHER CARROSSERIEVERBAND – Die Branche steht mit dem technischen Wandel vor grossen Herausforderungen. 
Dabei setzt sie auf eine zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung. Die VSCI-Betriebe sind bekannt für ihre top Dienstleistungen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Hohe Auszeichnung: Bundesrat Schneider-Ammann überreicht Thomas Rentsch den Siegerpreis.Bild: ZVG</p>  | Bildung & Forschung
05.05.2017

Gelebte Ausbildungsqualität

TOP-AUSBILDUNGSBETRIEB Mit diesem Label gewinnt der VSCI 
den 1. Platz bei ENTERPRIZE 2017.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Katrin Frei leitet beim Staatssekretariat für 
Bildung, Forschung und Innovation SBFI das 
Ressort Berufsbildungspolitik.</p><p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Bild: <a href="http://berufsbildungplus.ch" target="_blank">berufsbildungplus.ch</a></p>  | Bildung & Forschung
07.04.2017

«Die Betriebe wollen ausbilden»

LEHRSTELLENMARKT – Seit Jahren bleiben viele Lehrstellen unbesetzt. Katrin Frei vom Staats­sekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI kennt die Situation der Lehrbetriebe.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Der erste Studiengang im Bereich der Innovationsforschung beginnt im kommenden Herbst an der Universität Neuenburg.Bild: Unine</p>  | Bildung & Forschung
07.04.2017

Innovativer Nachwuchs gesucht

STUDIUM INNOVATION – Ab kommendem Herbst bietet die Universität Neuenburg (UniNE) 
einen neuen Studiengang im Bereich der Innovationsforschung an.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Fühlt sich in ihrem neuen Amt wohl: Als Präsidentin der Schweiz. Konferenz der kant. Erziehungsdirektoren EDK will Silvia Steiner sich für einen starken Bildungsföderalismus einsetzen und gemeinsam mit den Kantonen Lösungen für wichtige Fragen <a href="http://finden.bil" target="_blank">finden.bil</a>d: zvg</p>  | Bildung & Forschung
24.03.2017

Ausbau der Berufsmaturität

SILVIA STEINER – Die Präsidentin der Erziehungsdirektorenkonferenz EDK begrüsst die bewährte Verbundpartnerschaft zwischen Bund, Kantonen und den OdA und setzt sich für den LP 21 ein.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Die Verbundpartnerschaft wird in der Höheren Berufsbildung vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI massiv in Frage gestellt: Gesuchsteller, die bereits während des Vorbereitungskurses Teilbeiträge möchten, müssten nämlich gemäss SBFI ihre letzte rechtskräftige Steuerveranlagung offenlegen. </p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Fotolia</p>  | Bildung & Forschung
24.03.2017

«Das ist ein krasser Wortbruch»

HÖHERE BERUFSBILDUNG – Das SBFI will sich bei der Umsetzung der Finanzierung von Vorbe­reitungskursen nicht an den Parlamentsbeschluss halten. Der sgv wehrt sich vehement dagegen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Fokus auf Michelle Lundak: Die Protagonistin des Berufsporträts bereitet sich auf die Aufnahmen in der Werkstatt vor.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Adrian Uhlmann</p>  | Bildung & Forschung
24.03.2017

Vom Papier auf den Bildschirm

FOKUS KMU – In der Sendung vom 27. März wird der Beruf der Konstrukteurin durch die 18-jährige Luzernerin Michelle Lundak vorgestellt. Doch wie entsteht eigentlich so ein Beitrag und was braucht es dazu? Wir gewähren einen Blick hinter die Kulissen.