KMU International

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">TOM und JERRY bei der Arbeit: Die Roboter leisten ganze Arbeit bei der Berlinger Group, die manipulationssichere Probenfläschchen für Doping- und Drogenkontrollen produziert.Bild: Berlinger Group</p>  | KMU International
19.05.2017

Geschäftsmodelle müssen innovativ sein

SWITZERLAND GLOBAL ENTERPRISE – Hoher Wettbewerbsdruck und der starke Franken bereiten den Schweizer KMU-­Exporteuren Sorgen. Die erfolgreiche Internationalisierung sei deshalb vor allem eine Frage der Innovationskraft, sagt eine Studie der S-GE.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Die Berhalter AG ist Weltmarktführer in der Stanztechnologie. Das Geschäftsmodell «tec-spira­tion» hat das Potenzial, der unter Druck stehenden MEM-Branche als Zukunftsmodell zu dienen.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05"><span class=""></span></p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Berhalter AG</p>  | KMU International
19.05.2017

Erfolg dank Einfallsreichtum

INNOVATION – Vier Beispiele von Schweizer KMU, die dank Geschäftsmodell-Innovationen dem starken Franken trotzen und sich international auf höchstem Level etabliert haben.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann (Mitte) mit ACFIC-Vizepräsident Quan Zhezhu (2. v. l.), dem sgv-Delegierten für China Yang Yuming und der sgv-Spitze mit den Nationalräten Jean-François Rime und Hans-Ulrich Bigler.BILD: ZVG</p>  | KMU International
05.05.2017

Das Vertrauen vertiefen

SCHWEIZ–CHINA – Bundesrat Schneider-Ammann und die Spitze des Schweizerischen Gewerbeverbands empfingen eine hochrangige Delegation der ACFIC zu einem Arbeitsbesuch in Bern.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Falls Präsident Mauricio Macri im Oktober seine Position ausbauen kann, steigen die Chancen auf Prosperität am Rio de la Plata.</p>  | KMU International
05.05.2017

Steigen Chancen am Rio de la Plata?

SCHWEIZ–ARGENTINIEN – Die Regierung von Präsident Mauricio Macri ist dabei, nach zwölf ­sozialistischen Jahren das Steuer herumzureissen.

  | KMU International
07.04.2017

Innovation als Schlüssel zum Exporterfolg

INNOVATION – Die diesjährigen Nominierten für den Export Award von Switzerland Global Enterprise (S-GE) beweisen, dass sowohl hochwertige Produkte als auch clevere Ideen für das Geschäftsmodell KMU zum internationalen Durchbruch verhelfen können.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Auch wenn nicht alles immer rund läuft: Mehr Marktöffnung in China bietet Vorteile für die Weltwirtschaft.BILD: GERHARD ENGGIST</p>  | KMU International
24.03.2017

Wirtschaft Thema im Volkskongress

SCHWEIZ–CHINA – Der Nationale Volkskongress Chinas hat getagt. Das 3000-köpfige Parlament trifft sich einmal im Jahr. Meist geht es um Fragen der Kultur und der Politik. Diesmal ging es um die Ökonomie.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Innovation in der Idylle: Das Resort Wanfeng Valley  der Cachet Hotel Group in der Provinz Guizhou.BILD: ZVG</p>  | KMU International
24.03.2017

Kooperation mit Südwest-China

PROVINZ GUIZHOU – Der sgv hat ein Kooperationsabkommen mit der am schnellsten wachsenden Provinz abgeschlossen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Über dem Andenstaat Chile 
ziehen Wolken auf.</p>  | KMU International
10.03.2017

Ein Jahr mit vielen Risiken

Schweiz–CHILE – Chile, das einstige Wunderkind in Südamerika, machte im Jahr 2016 eine Rezession durch. Was wird im 2017? Neben Wahlen stehen weitere wichtige Entscheide an: Eine Rentenreform und die Steuerung der Einwanderung.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Argentinien und Brasilien haben die Schleusen für eine erfolgreiche Zukunft geöffnet. Im Bild das Itaipú-Wasserkraftwerk an der Grenze zwischen Paraguay und Brasilien, bis 2006 bezüglich der Leistung das grösste Wasserkraftwerk der Welt.</p>  | KMU International
24.02.2017

Argentinien und Brasilien finden sich

FREIHANDEL – Die beiden grössten Länder Südamerikas kommen sich näher. Die Wirtschaftsinteressen ganz Lateinamerikas gehen aber weit über die Kontinentalgrenzen hinaus. Das Jahr 2017 soll zum Wendepunkt des Wirtschaftsraums Mercosur werden.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">China ist Treiber des Projekts «Tren Bioceanico», einer Zugstrecke vom Atlantik zum Pazifik quer durch ganz Südamerika.Bild: Fotolia</p>  | KMU International
24.02.2017

Das grosse Fest in Südwest

ENGAGEMENT in Lateinamerika – Ob in Infrastruktur, Agro-Industrie oder Bergbau: China hat die Weichen für die langfristige Zusammenarbeit mit den Staaten Südamerikas längst gestellt.