Publiziert am: 09.11.2018

Advent an Bord

SCHIFFFAHRT IM WINTER – Tiefblaues Wasser, ewig weisse Berggipfel und eine kühle Brise im Gesicht – dieses Wintererlebnis bietet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees an Bord ihrer Flotte. Beliebt sind auch die mystisch-magischen Adventsfahrten in der vorweihnachtlichen Zeit.

Die Schifffahrtsgesellschaft des ­Vierwaldstättersees (SGV) AG ist am 22. Oktober in die Wintersaison gestartet. Auch während der kommenden kälteren Jahreszeit ist einiges los auf dem See: Tägliche Kurs­fahrten, zahlreiche kulinarische ­Verwöhnmomente und ein unterhaltsames Kinderprogramm warten darauf, entdeckt zu werden.

Auch in der Wintersaison sind nach wie vor täglich regelmässige Schiffsverbindungen von Luzern nach Beckenried bzw. von Luzern nach Flüelen gewährleistet. Das Motorschiff Bürgenstock ist ganzjährig von 7 bis 24 Uhr im täglichen Einsatz. Auch die Panorama-Yacht Saphir ist während des Winterfahrplanes auf der einstündigen Rundfahrt im Luzerner Seebecken unterwegs. Bis zur voraussichtlichen Betriebseinstellung der Pilatus-Zahnradbahn Mitte November finden auch täglich zwei Rundfahrten von Luzern nach Alpnachstad statt.

Kulinarische Momente auf dem Vierwaldstättersee

Der Wechsel in den Winterfahrplan hat keinerlei Einfluss auf die kulinarischen Schifffahrten auf dem Vierwaldstättersee. Angeboten wird ein gemütlicher Fondue- oder ­Racletteplausch mitten auf dem Vierwaldstättersee mit auserlenem Schweizer Käse von Emmi und aus der UNESCO-Biosphäre Entlebuch. Auf dem Fondue-chinoise-Schiff kann man einen geselligen Herbst- oder Winterabend ver­bringen. Auf dem World-Food-Schiff kommt man in den Genuss von verschiedenen Gerichten aus der ganzen Welt, alle vereint auf dem Buffet an Bord. Ab November starten die Adventsfahrten auf dem Dampfschiff Uri:

Klausjagen in Küssnacht mit Fondue: Geniessen Sie einen der imposantesten Niklausbräuche in Europa und freuen Sie sich auf einen perfekten Winterplausch auf dem Vierwaldstättersee während einer idyllischen Fahrt auf einem Motorschiff.

Adventsfahrt mit Dampf: Lassen Sie sich an den winterlichen Food­stationen verwöhnen und geniessen Sie die Fahrt mit allen Sinnen.

Kinderschiff – warten auf das Christ­kind: Verkürzen Sie die Wartezeit auf das grosse Fest. Geniessen Sie zusammen mit der ganzen Familie eine wunderschöne Fahrt vor dem heiligen Abend auf dem Vierwaldstättersee. Ein weihnächtliches Programm steht für Sie bereit.

Weihnachtsgalafahrt: Das einzigartige Ambiente, fröhliche Stimmung und ein gediegenes Galadinner sorgen für ein unübertreffliches Weihnachtsfest.

Lichterfahrt MS Saphir: Auf dieser stimmungsvollen Lichterfahrt via Luzerner Bucht und Hotel Seeburg werden Sie «geblendet». Geniessen Sie die einstündige, glitzernde Fahrt mit einem wärmenden Glühwein oder Punsch auf der Panorama-Yacht Saphir.

Hörnli-Schiff mit Feuerwerk: Obwaldner Schwingerhörnli auf dem Schiff geniessen und anschliessend das Feuerwerk in der Luzernerbucht erleben.

Silvester-Fajitas-Schiff: Feurige Fajitas und rhythmische Klänge von DJ Theo Terzis sorgen für eine ausgelassene Fahrt.

Silvester-Chinoise-Schiff: Das gemütliche Beisammensein mit Fondue chinoise à discrétion geniessen.CR

SANIERUNG bis 2021

«Stadt Luzern» wird modernisiert

Das Flaggschiff der SGV, das Dampfschiff Stadt Luzern, ist eine imposante Erscheinung. Nach nun 90 Einsatzjahren ist es Zeit, dass sich die alte Dame nach bereits zwei erfolgten Revisionen einem weiteren «Lifting» unterzieht. Nicht nur die Kessel sind an ihrem Lebenssende und müssen ausgewechselt werden. Sämtliche Innenräume werden mit neuem Mobiliar wie Teppiche, Stühle und Tische ausgestattet. Dabei legt die SGV grossen Wert darauf, dies möglichst original im Art-Déco-Stil nachzubauen.