Diese Woche

11.08.2017

…eine Absage
mit Ansage!

Die MeinungAnfang Juli teilte die Stiftung SwissSkills wortreich mit, dass sie auf eine Kandidatur für die Berufs-Weltmeisterschaften im Jahr 2021 in Basel verzichte. Die Medienmitteilung fand im Schweizer Blätterwald...

07.07.2017

Verhältnis Schweiz–EU: sgv bleibt konsequent

Die Meinung   Ende Juni 2017 hat der Bundesrat seine Prioritäten in Bezug auf die Beziehungen mit der Europäischen Union festgelegt. In diesem Rahmen hob die Regierung die wirtschaftliche und soziale Bedeutung des bil...

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">«Wir müssen den Endkundenmarkt endlich vollständig liberalisieren»: 
Nationalrat Christian Wasserfallen (FDP/BE).BILDER: zvg</p>  | Diese Woche
16.06.2017

«Die Zeit ist jetzt reif dafür»

ENERGIE – Die Nationalräte Gerhard Pfister (CVP), Christian Wasserfallen (FDP) und Hansjörg Knecht (SVP) fordern, dass der Strommarkt liberalisiert wird – zugunsten von Privaten und KMU.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">«Die AV2020 kam nur durch die rot-schwarze Allianz und Fraktionszwang zustande», sagt Werner C. Hug.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">BILD: ZVG</p>  | Diese Woche
02.06.2017

«Gesetzte Ziele verfehlt»

WERNER C. HUG – «Ein Scheck, den Kinder und Kindeskinder bezahlen müssen»: Der renommierte Vorsorge-Spezialist lässt kein gutes Haar an der «Altersvorsorge 2020».

02.06.2017

Best Governance for
Corporate Governance?

Die MeinungWieder einmal haben Boni-Ausschüttungen in internationalen Grosskonzernen zu einer breiten öffentlichen Debatte geführt. Wieder einmal wurde insbesondere die Höhe der Bonusentschädigungen in Frage gestellt....

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">«Politische Einflussnahme ist insbesondere im Kanton Zürich wichtig», 
sagt der neue KGV-Präsident Werner Scherrer.BILD: ZVG</p>  | Diese Woche
19.05.2017

«Gewerbe ist meine Partei»

WERNER SCHERRER – Der neue Präsident des Kantonalen Gewerbeverbands Zürich will die Zusammenarbeit mit der Politik vertiefen und so bewirken, dass der KGV noch erfolgreicher wird.

19.05.2017

Deregulierungen sind möglich, wenn man will

Die MeinungKein Zweifel: Unternehmen, die Finanzdienstleistungen mit der Informationstechnologie verbinden, sind zukunftsträchtig. Keine Frage: Start-ups tun dem Unternehmertum viel Gutes. Und trotzdem grosse Skepsis:...

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">«Was Private erbringen können, muss die SRG nicht auch noch anbieten», sagt glp-Nationalrat Jürg Grossen. BILD: ZVG</p>  | Diese Woche
05.05.2017

«SRG muss sich bewegen»

JÜRG GROSSEN – Der Berner glp-Nationalrat verlangt, dass sich der staatliche Rundfunk stärker auf seine Kernthemen konzentriert und den Wettbewerb mit den Privaten nicht verzerrt.

05.05.2017

Altersvorsorge: Es gibt klar bessere Lösungen

Die Meinung Nationalrat Hans-Ulrich Bigler, Direktor Schweizerischer Gewerbeverband sgv Die Altersvorsorge 2020 mag nicht einmal ihre glühendsten Befürworter richtig zu überzeugen. Jeder kann aus dem Stand einige ge...

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Für die Angleichung des Rentenalters, aber gegen die vorliegende Reform der 
Altersvorsorge: FDP-Ständerätin Karin Keller-Sutter.BILD: Keystone/Anthony Anex</p>  | Diese Woche
07.04.2017

«Beide Ziele wurden verfehlt»

KARIN KELLER-SUTTER – «Nicht einmal Rentenalter 67 könnte das AHV-Loch von sieben Milliarden stopfen»: Die St. Galler FDP-Ständerätin lehnt die vorliegende Reform der Altersvorsorge ab.