Service

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Die Mehrzahl der Kunden von Rechtsanwalt Emanuel Tschannen sind Unternehmer und KMU.Bild: zVg</p>  | Service
16.06.2017

Mehr Flexibiliät, weniger Kosten

ARBEITSRECHT – Was bringt die Regelung von Homeoffice und Telearbeit in einem Arbeitsvertrag und was davon ist gesetzlich geregelt? Rechtsanwalt Emanuel Tschannen kennt die Fakten.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Rotation: Turnus­gemäss tauschen 
Präsident Hans-Ulrich Bigler (links) und 
Vize­präsident Aldo 
Ferrari ihre Ämter.</p><p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">BILDER: ZVG</p>  | Service
02.06.2017

Rochade an der Spitze von proparis

proparis – Die Vorsorge-Stiftung des Schweizer Gewerbes feiert das 60-jährige Bestehen. An der Stiftungsversammlung vom 
21. Juni 2017 kommt es turnusgemäss zu einem Präsidentenwechsel.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Machtverschiebung von den Unternehmen zum Kunden: Portale wie Trip Advisor sind heute nicht mehr wegzudenken. BILD: Screenshot/ZVG</p>  | Service
02.06.2017

Chancen nutzen statt klagen

BEWERTUNGSPORTALE – Klagen über Bewertungsportale im Internet häufen sich. Doch das direkte Kundenfeedback ist viel mehr als bloss ein lästiges Problem – nämlich eine grosse Chance.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Moderner Multivan: Der neue 
Renault Scenic hebt sich aussen, 
aber vor allem auch innen von 
der Masse ab.Bilder: Roland Hofer</p>  | Service
02.06.2017

Ein Minivan für alle Fälle

AKTUELLER TEST – Die Neuauflage des Renault Scenic hat das Zeug zum Bestseller. Ein ideales Firmenfahrzeug, zumal die Franzosen ausgeklügelte Flottenangebote haben.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Ohne QR-Code geht gar nichts mehr: So könnten künftig unsere Rechnungen aussehen.ILLUSTRATION: ZVG</p>  | Service
19.05.2017

Digitaler Sprung im Zahlungsverkehr

NEUE EINZAHLUNGSSCHEINE – Der Zahlungsverkehr wird erneuert und digitalisiert. Die heterogenen Zahlungssysteme der Banken werden vereinheitlicht und alle Einzahlungsscheine durch die neue QR-Rechnung mit QR-Code ersetzt.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Der Geländewagen: Der seit 75 Jahren fast unverändert gebaute Jeep Wrangler kann Gewerbebetrieben zu zusätzlicher Mobilität verhelfen.</p>  | Service
19.05.2017

Jeep feiert ein rustikales Revival

AKTUELLER TEST – Vor 75 Jahren entwickelte Willys den ersten Jeep. Daraus wurde dann der Wrangler. Zur Erinnerung an die damalige Zeit gibt ein Sondermodell seinen Einstand: der armeegrüne Wrangler Unlimited 75th Anniversary mit starkem Dieselmotor.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Ein externer 
Verwaltungsrat kann KMU 
helfen, ihre Ziele mit Erfolg 
zu erreichen.</p><p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">BILD: FOTOLIA</p>  | Service
19.05.2017

Externer Verwaltungsrat kann helfen

UNTERNEHMENSFÜHRUNG – Weniger Betriebsblindheit, mehr Fokussierung auf das Wesentliche: Eine Sicht von aussen kann für ein familiengeführtes KMU einen Mehrwert bedeuten.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Es gilt, die 
richtige Balance zu finden: Auch im Geschäfts­umfeld ist ein Zusatzschutz für Grobfahrlässigkeit noch lange kein Freipass.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Fotolia</p>  | Service
19.05.2017

Grobfahrlässigkeit ist immer heikel

VERSICHERUNGSRATGEBER – Um finanzielle Folgen bei einem Fall von Grobfahrlässigkeit zu 
lindern, können Zusatzversicherungen sinnvoll sein. Aber auch diese stellen keinen Freipass dar.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Grosser Stauraum: Hinter der breiten Heckklappe lässt sich viel Werkzeug und anderes Transportgut verstauen.Bilder: Roland Hofer</p>  | Service
05.05.2017

Der Mazda6 kann einfach alles

AKTUELLER TEST – Der Mazda6 wartet mit hochstehender Skyactive-Technik ohne Ende auf. 
Zudem hat er modernste Assistenzsysteme und Allradantrieb an Bord.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Kleines Missgeschick, grosse Wirkung: Ein kaputter historischer Blumentopf kann ganz schön ins Geld gehen.</p><p class="Rund-ums-Bild_Fotografen-Hinweis (Extrazeile)_x05">Bild: Fotolia</p>  | Service
07.04.2017

Lieber Schaden begrenzen als nichts tun

VERSICHERUNGSRATGEBER – Nicht jedes Missgeschick im Arbeitsalltag lässt sich einzeln versichern. Mit Zusatzversicherungen können aber einige böse Überraschungen verhindert werden.