FOKUS KMU - Sendung vom 11.09.2017

11.09.2017 | 17:45

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. Die Sendung vom 11. September widmet sich voll und ganz der AHV-Reform, über welche wir am 24. September abstimmen. Im Boxring von Boxen Bern kreuzen zwei Befürworter und zwei Gegner die Klingen. Zudem: FOKUS KMU hat am Aktionstag der Gegner im August auf dem Bundesplatz Stimmen aus der Bevölkerung und von Politikern eingefangen.

Gewerbe-Blog

19.09.2017 | 14:00

Nein zur Rentenreform

Prof. Dr. Martin Janssen, emeritierter Professor für Finanzmarktökonomie Uni Zürich In wenigen Tagen stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Altersreform 2020 ab. Der Abstimmungskampf wurde intensiv geführt. Von der JA-Kampagne liessen sich auch zwei Direktoren des Instituts für Versicherungswirtschaft des Universität St. Gallen vor den Karren spannen. Dass sich Professoren nach dem Motto „Wes Brot […]

18.09.2017 | 10:00

AHV-Reform gefährdet bewährtes Drei-Säulen-Modell

Sandra Sollberger, Nationalrätin SVP/BL Die AHV-Reform ist ein Angriff auf das bewährte drei Säulenmodell unserer Altersvorsorge. AHV, zweite Säule und die private Vorsorge sind die Säulen unseres Erfolgsmodells in der Altersvorsorge. Doch mit der AHV-Reform werden diese Säulen vermischt und entscheidend geschwächt. Das Resultat: Ein heilloses Durcheinander, bei dem sicher nicht die profitieren, die es […]

17.09.2017 | 09:00

Ungerechte AHV-Reform: Giesskannenausbau ist reine Geldverschwendung

Erich Hess, Nationalrat SVP/BE Die AHV-Reform will einen Ausbau nach dem Giesskannenprinzip. Allen Neurentnern sollen 70 Franken ausbezahlt werden. Dieses zusätzliche Geld würden auch Millionäre und reiche Pensionäre erhalten, die gar nicht auf zusätzliche Mittel angewiesen sind. Die wirklich Bedürftigen aber haben weniger im Portemonnaie. Die Altersreform 2020 ist eine Ausbauvorlage im Giesskannenprinzip. Anstatt die […]

16.09.2017 | 09:30

AHV-Reform: Schlecht für die Bauern

Toni Brunner, Bauer und Nationalrat SVP/SG Pensionierte Bauern, die heute noch auf dem Hof aushelfen, werden dies künftig wegen der Streichung des Rentnerfreibetrags nicht mehr ohne grosse Nachteile und Kosten tun können. Höhere Mehrwertsteuern verteuern die Produktion auch der Bauern und bringen die Betriebe weiter unter Druck. Und weil der Bund mit der Reform über 600 […]

14.09.2017 | 13:30

Zwei-Klassen-AHV: Linke verrät die eigene Basis

Andreas Hartmann, Präsident KGV St. Gallen Die Linke prangert häufig und wortreich die Zweiklassengesellschaft an. Schlagworte wie Zweiklassenmedizin gehören zum Standardrepertoire der Genossinnen und Genossen. Bei der AHV-Reform wird die SP nun aber Vorreiterin einer Zwei-Klassen AHV. Denn mit der AHV-Reform erhalten Neurentner – auch Millionäre – monatlich 70 Franken mehr AHV. Heutige Rentner – […]