Publiziert am: 04.05.2018

Die externe physische und digitale Archivierung setzt sich durch

Trotz zunehmender Digitalisierung bedarf der moderne Büroalltag auch physischer Archivierung. Passende Lösungen bietet Biella SimplyFind.

Publireportage

 

Auch wenn unser Büroalltag zunehmend digitalisiert wird, haben Unternehmen immer noch eine grosse Menge an Papierdokumenten zu bewältigen. Geht man von einer mittelgrossen Firma und der zehnjährigen Aufbewahrungspflicht aus, so kommen während dieser Zeit locker einige hundert Ordner zusammen – so ein Archiv braucht Platz. Platz, den man vielleicht nicht hat oder der zu teuer ist.

Externe Archivierung

Entspricht das bestehende Archiv gesetzlichen Anforderungen von Datenschutz oder Aufbewahrungspflicht? Damit ein Unternehmen auf Nummer sicher gehen kann, braucht es eine professionelle Lösung. Biella SimplyFind ist ein Tochterunternehmen der 1900 gegründeten Biella Group. Als Erfinder des Bundesordners hat sich Biella in über hundert Jahren eine umfassende Archivkompetenz aufgebaut. Biella SimplyFind hat an diese Tradition ­angeknüpft und sich auf analoge und digitale Archivierung spezialisiert.

Wie soll archiviert werden?

Die Experten von Biella SimplyFind begleiten den Kunden durch den gesamten Archivierungsprozess und erarbeiten gemeinsam die ideale Lösung. Das kann eine analoge Archivierung mit zusätzlichen digitalen Diensten sein. In diesem Fall kann der Kunde seine Akten in den SimplyFind-Boxen direkt zum Hauptsitz der Firma liefern lassen, wo sie indexiert und anonym eingelagert werden.

Daten digitalisieren

Wünscht ein Kunde eine komplette ­Digitalisierung seiner Daten, so ist das selbstverständlich auch möglich: Auf Hochleistungsscannern werden die Daten erfasst und als archivkonforme PDF/A gespeichert. Ob analoge oder digitale Archivierung: Über seinen MySimplyFind-Account hat der Kunde online jederzeit Zugriff auf seine Dokumente.

Datensicherheit

Weil die Sicherheit dieser Daten für Biella SimplyFind an erster Stelle steht, werden die Daten des E-Archivs – anders als bei vielen Cloud-Lösungen – mehrfach verschlüsselt und ausschliesslich auf hochsicheren Schweizer Servern in den Alpen gespeichert. Damit werden die bankenkonformen Anforderungen der Finma vollumfänglich erfüllt.

www.simplyfind.com

Biella Simplyfind AG

Die Biella SimplyFind AG gehört zur Biella Group mit Sitz im schweizerischen Brügg bei Biel. Seit der Gründung im Jahre 1900 hat sich der Erfinder des Bundesordners® zu einem dynamischen Unternehmen im Verwalten und Finden von Dokumenten entwickelt. Innovative Lösungen schaffen Ordnung im digitalen Informations- und Dokumentenuniversum. Hybride Produkte verbinden den physischen mit dem digitalen Dokumentenkreislauf. Biella SimplyFind ist der Spezialist im Bereich der gesetzeskonformen Archivierung und hochsicheren Datenspeicherung.