Publiziert am: 07.06.2019

Sparsam und schlau

FORD FOCUS – Eine sinnvolle Kombination aus kraftvollem Diesel und flexibel nutzbarem Raumangebot. Überaus gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, weshalb der Focus auch für KMU interessant sein dürfte.

Die völlig neue Focus-Generation dürfte wieder zum Knüller werden. Dazu haben die Marketingstrategen auch für den Kombi die Ausstattung Active kreiert. Diese besteht aus Elementen aus der Welt der Crossover (schwarze Radhausblenden) sowie einem höheren Fahrwerk (mehr Bodenfreiheit).

Der Fahrer darf sicher sein, dass er auch in schwierigen Situationen auf einen Assistenten zählen darf, der ihn tatkräftig unterstützt. Dazu gehört unter anderem der adaptive Tempomat, der den Abstand zum Vordermann einhält und im Kolonnenbetrieb selber verzögert und wieder beschleunigt. Durch den längeren Radstand und die um 35 Zentimeter gestreckte Gesamtlänge bewegt sich das gut nutzbare Ladevolumen im Kombi je nach Art der Reifenpannenvorsorge von 541 Liter mit vollwertigem Reserverad über 575 Liter mit Notrad bis zu 608 Liter mit Pannenset. Wird die Sitzbank hinten abgeklappt, erhöht sich die Ladekapazität um rund einen Kubikmeter.

Kraftvoll und zielgenau

Wie der Sedan verfügt auch der Focus Station Wagon über ein ausgeklügeltes Fahrwerk, das den Wagen präzise in der Spur hält. Mit dem hohen Drehmoment aus dem Zweiliter-Turbodiesel lässt er sich in allen Situationen kraftvoll beschleunigen. Die Elastizität des Vierzylinders ist phänomenal. Unterstützt wird er dabei vom fein gesplitteten Getriebeautomaten, der seine Arbeit perfekt erledigt. Damit die Fahrt zum entspannten Erlebnis wird, dafür sorgen die zielgenaue Lenkung, der auch beladen hohe Federkomfort sowie die standfesten Bremsen. Raffiniert wurde die Schlupfregelung ausgelegt, denn sie sorgt dafür, dass auch bei Nässe, auf Schlamm oder bei winterlichen Verhältnissen immer für Vortrieb gesorgt wird. In der Version Active sorgt eine höhere Bodenfreiheit dafür, dass auch gröbere Unebenheiten gefahrlos befahren werden können. Dabei bleibt der Treibstoffverbrauch in erfreulich tiefem Rahmen. Das ist insbesondere auf die Mehrpunkteinspritzung, das Stopp-Start-System sowie die motorinternen Massnahmen zurückzuführen. Alles in allem ist der Focus SW Active ein überaus attraktives ­Angebot, das die Bedürfnisse eines ­Gewerbebetriebes mit Bravour ­meistert.rho

www.ford.ch

WISSENSWERTES

Ford Focus 2.0 Station Wagon Active

Karosserie: 5 Türen, 5 Plätze, Kombiwagen

Motor: 4-Zyl., 1997 cm3, Turbo-D

Leistung (kW/PS): 110 kW/150 PS ab 3750/min

Drehmoment: 370 Nm ab 2000/min

Kraftübertragung: 8-Stufen aut. / Front

Fahrleistungen: 207 km/h, 0–100 8,7 Sek.

Verbrauch (EU-Norm): 4,6 l/100 km, CO2 119 g/km

Masse (LxBxH): 4668 × 125 × 1489 mm

Laderaum/Dachlast: 541 bis 1653 Kubikdezimeter / 80 kg

Leer- / Gesamtgewicht: 1425 / 1925 Kilogramm

Nutz-/ Anhängelast: 500 kg / keine Angabe

Preis: ab 34 900 Fr.; Testwagen 43 250 Fr.