FOKUS KMU - Sendung vom 19.06.2017

19.06.2017 | 17:40

«FOKUS KMU – Die Sendung für Wirtschaft & Gesellschaft» präsentiert alle zwei Wochen wichtige Themen und spannende Geschichten aus der Schweizer KMU-Wirtschaft in 20 Minuten kompakt auf TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn. In der Sendung vom 19. Juni:
Die Digitalisierung ist für viele Schweizer KMU eine wesentliche Komponente für ein erfolgreiches Bestehen im Markt geworden. Ein neues Berufsbild trägt dieser Entwicklung Rechnung. Und: Die Chemikalien-Verordnung des SECO sorgt für Unmut bei den Farben- & Lackhersteller.

Das sgv schickte folgende Anfrage an das SECO: «Was sagt das SECO zum Vorwurf der Lack- und Farbenindustrie, dass sich das SECO für Regulierungen zur Prüfung der Arbeitssicherheit stark macht, dadurch aber den Produktionsstandort Schweiz und seine Unternehmen aufs Spiel setzt?»
Über eine Woche später folgte die 7-seitige (!) Antwort (PDF-Datei).

Gewerbe-Blog

23.06.2017 | 11:30

Nein zur ungerechten AHV-Scheinreform

Hans-Ulrich Bigler, Direktor Schweizerischer Gewerbeverband sgv, Nationalrat FDP/ZH Unsere Altersvorsorge muss saniert werden; darüber sind sich in der Schweizer Politik über alle parteipolitischen Grenzen hinaus alle einig. Doch anstatt unsere AHV zu sanieren, stimmen wir am kommenden 24. September über eine links geprägte Ausbau-Vorlage ab. Denn die vorliegende AHV-Reform ist eine blosse Scheinreform. Eine Reform […]

29.05.2017 | 10:00

KMU subventionieren Strombarone

Henrique Schneider, Stv. Direktor Schweizerischer Gewerbeverband sgv Eigentlich ist es nicht neues. KMU sowie Endverbraucherinnen und End­ver­braucher bezahlen erhöhte Stromrechnungen. Ihnen werden höhere Tarife in der Grundversorgung in Rechnung gestellt. Sie tragen die kosten­deckende Einspeisevergütung. Und nun werden sie nochmals zur Kasse gebeten. Dreist verlangen die Strombarone, dass nur noch teurer Strom in der Grundversorgung […]

04.05.2017 | 14:00

Einkaufstourismus nicht subventionieren

Henrique Schneider, Stv. Direktor Schweizerischer Gewerbeverband sgv Konsumentinnen und Konsumenten sollen das einkaufen, was, wann und wo sie wollen. Das gehört zu ihrer Freiheit und zum freien Wettbewerb. Doch Auslandseinkäufe muss man nicht gerade subventionieren. Denn diese Subvention wirkt – wie andere auch – wettbewerbs­verzerrend. Wie das? Wenn eine Schweizerin in der Schweiz einkauft, bezahlt […]

21.04.2017 | 10:00

Regulierungen benachteiligen ältere Arbeitnehmende

Dieter Kläy, Ressortleiter Schweizerischer Gewerbeverband sgv Die Arbeitsmarktsituation der über 50-jährigen Arbeitnehmenden in der Schweiz ist gut. Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind in den Arbeitsmarkt integriert und weisen eine hohe Erwerbsbeteiligung auf. Häufiger als jüngere sind sie in relativ stabilen Arbeitsverhältnissen. Das Risiko, arbeitslos zu werden, ist unterdurchschnittlich. Die Bereitschaft der Betriebe, ältere Mitarbeitende zu […]

08.04.2017 | 09:00

Steuerreform: nicht auf dem Rücken der KMU

Hans-Ulrich Bigler, Direktor Schweizerischer Gewerbeverband sgv und Nationalrat FDP Zürich Würden bei einer neu aufgegleisten Steuerreform die Gewinnsteuern gesenkt, rechtfertige dies eine höhere Besteuerung der Dividenden. Diese These stellte das Beratungsunternehmen KPMG kürzlich auf (TA vom 21.3.). Begründet wurde die Aussage mit dem Beispiel einer einzigen Firma im Kanton Zürich. Der Spezialfall wird breit als […]