Publiziert am: 22.05.2015

ASGA: Berufliche Vorsorge, einfach sicher

Auch 2014 konnte die ASGA Pensionskasse einen erfolgreichen Abschluss verbuchen. 144 Millionen Franken wurden in Form einer Mehrverzinsung an die Mitglieder ausbezahlt.

Im 52. Geschäftsjahr liegt die Bilanzsumme der ASGA Pensionskasse bei 11,42 Mrd. Franken. Mit über 550 neuen Mitgliedfirmen und mehr als 5500 neu bei der ASGA versicherten Personen kann ein erfreulicher Anstieg im Wachstum verzeichnet werden. Auch das Vorsorgekapital der aktiv Versicherten und der Rentner stieg um 13,4% auf 8,6 Mrd. Franken.

Solide Performance

«Die positive Entwicklung am Aktienmarkt im vergangenen Jahr hat sich auch erfreulich auf unsere Performance ausgewirkt», sagt Sergio Bortolin, Geschäftsführer der genossenschaftlich organisierten ASGA Pensionskasse. Mit einer Gesamtrendite von 7,9% konnte das Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen und ein Überschuss von 144 Millionen Franken an die Mitglieder weitergegeben werden. «Statt mit dem gesetzlichen Minimum von 1,75% konnten wir das Alterskapital unserer aktiv Versicherten mit einem mehr als doppelt so hohen Satz von 4% verzinsen», so Bortolin weiter.

Deckungsgrad stabil

Trotz der Mehrverzinsung und der nötigen Reserven für die Erbringung der Rentenleistungen konnte ein Deckungsgrad von 117,1% erreicht werden – dies bei einem technischen Zinssatz von 3%. Damit konnte die ASGA den Kursschwankungen nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses Mitte Januar gut standhalten. Nach wie vor verfügt sie über die notwendigen Wertschwankungsreserven. Per 31.12.2014 betrugen diese 1,55 Mrd. Franken inklusive freie Mittel.

ASGA Pensionskasse 
Rosenbergstrasse 16, 9001 St. Gallen 
Telefon 071 228 52 52 
www.asga.ch

ASGA auf einen Blick

Kennzahlen per 31.12.2014

Mitgliedfirmen 10 245

Versicherte Personen 82 965

Altersrentner 5 592

Performance Gesamtvermögen 7,9 %

Deckungsgrad 117,1%

Betriebsrechnung Mio. CHF

Beiträge (Sparbeiträge/Risikoprämien) 601,8

Einlagen/Freizügigkeitsleistungen 1033,8

Leistungen an Versicherte (Kapital und Renten) 911,2

Bilanz Mio. CHF

Bilanzsumme 11 424,0

Technische Rückstellungen 464,5

Wertschwankungsreserve inkl. freie Mittel 1548,4