Arbeitsmarkt

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Mit oder ohne? Das Bewerbungs­schreiben ist umstritten. <span class="Fotografen-Hinweis">Bild: Fotolia</span></p>  | Arbeitsmarkt
07.09.2018

Stirbt das Bewerbungsschreiben?

BEWERBUNGEN – Lebenslauf und Leistungsnachweise gehören in jedes Bewerbungs-
dossier. Doch wie sieht es mit einem zusätzlichen Schreiben aus? Im Zeitalter der 
Digitalisierung scheiden sich bei den Personaldienstleistern die Geister über dessen Nutzen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Emmanuelle Rossier.</p>  | Arbeitsmarkt
07.09.2018

Einchecken und ausbilden

ARBEITSMARKTINTEGRATION – Der Kanton Waadt will Menschen, die auf 
Sozialhilfe angewiesen sind, neue Perspektiven bieten. Für 40 Betroffene wird das 
«L’Hôtel Union» Dach über dem Kopf und Ausbildungsplatz zugleich.

07.09.2018

Stellenmeldepflicht wirkt sich aus Firmen sind gefordert «Einige überraschende Erkenntnisse»

Auf den 1. Juli 2018 wurde die Stellenmeldepflicht für Berufsarten mit einer Arbeitslosenquote von mindestens acht Prozent schweizweit eingeführt. Dadurch ist die Anzahl der gemeldeten Stellen in die Höhe geschnellt. ...

  | Arbeitsmarkt
07.09.2018

Lohnschutz dient auch dem Gewerbe

Die Tribüne-Autoren geben ihre eigene Meinung wieder; diese muss sich nicht mit jener des sgv decken.Die bilateralen Verträge mit der EU sind für die Schweizer Wirtschaft wichtig. Vor allem für den Exportsektor und di...

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Als verlässlicher Partner für Unternehmen bietet der Arbeitgeberservice des Arbeitsamts Schaffhausen einen attraktiven Kandidatenpool. Die transparente Beratung vor Ort erleichtert den Rekrutierungsprozess für die 
regionalen Arbeitgeber erheblich.<span class="Fotografen-Hinweis">Bild: zVg</span></p>  | Arbeitsmarkt
10.08.2018

Meldefreude statt Pflichtübung

ARBEITGEBERSERVICE – Das Arbeitsamt Schaffhausen hat sich einen Topkundenservice auf 
die Fahne geschrieben, der sich am Potenzial des Menschen und an den Anforderungen der regionalen Unternehmen orientiert. Der Arbeitgeberservice Schaffhausen (AGSH) besteht seit 2016.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Voll ausgelastet: Für 2018 zeichnet sich eine anhaltend hohe Beanspruchung der B-Kontingente ab. Gerade in der Wirtschaft sind immer mehr Kompetenzen in der Digitalisierung erforderlich. <span class="Fotografen-Hinweis">Bild: Fotolia</span></p>  | Arbeitsmarkt
10.08.2018

Es braucht mehr B-Bewilligungen

AUFENTHALTSBEWILLIGUNGEN – Der Bundesrat hebt die Höchstzahlen für Dienstleistungserbringer aus den EU-/
EFTA-Staaten an. Der sgv fordert aber auch eine Erhöhung der B-Kontingente. Fachkräfte mit Kurzaufenthaltsbewilligung 
(L) sind zu wenig lang im hiesigen Markt angestellt. Dem Fachkräftemangel ist so nicht beizukommen.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Auf <a href="http://arbeit.swi" target="_blank">arbeit.swi</a>ss finden Arbeitgeber alle Informationen rund um die seit 1. Juli in Kraft getretene Stellenmeldepflicht.<span class="Fotografen-Hinweis">Bild: zVg</span></p>  | Arbeitsmarkt
06.07.2018

Das Wichtigste zur Stellenmeldepflicht

arbeitsmarkt – Seit dem 1. Juli 2018 ist die Stellenmeldepflicht in Kraft. Arbeitgeber müssen offene Stellen in Berufsarten mit schweizweit mindestens 8 Prozent Arbeitslosigkeit den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) melden.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Real erprobte Fähigkeiten von Studierenden können direkt online angezeigt werden. Damit werden auch soziale Faktoren berücksichtigt, was für Arbeitgeber von zentraler Bedeutung ist. <span class="Fotografen-Hinweis">Bild: zVg</span></p>  | Arbeitsmarkt
06.07.2018

Mit Schulprojekten punkten

DIGITALE VISITENKARTE – Es gibt immer mehr Plattformen, die es jeder Person ermöglichen, reale und virtuelle Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. In Zukunft könnte dies Arbeitgeber dazu veranlassen, sich für die Rekrutierung von Mitarbeitern neu zu positionieren.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Warum ändern, was funktioniert? Die Solidarhaftung wirkt präventiv und erreicht damit ihre Ziele. <span class="Fotografen-Hinweis">Bild: Fotolia</span></p>  | Arbeitsmarkt
06.07.2018

Die Ziele wurden erreicht

SOLIDARHAFTUNG – Der Bundesrat kommt in einem Evaluationsbericht zum Schluss, dass die Haftung funktioniert. Sie entfalte eine präventive Wirkung, weil sie zu mehr Vorsicht bei der Weitervergabe von Arbeiten führe. Der sgv unterstützt die Sensibilisierung, lehnt aber weitere unnötige und bürokratische Massnahmen ab.

<p class="Rund-ums-Bild_Bildlegende_x05">Ab 1. Juli 2018 tritt neu die Stellenmeldepflicht in Kraft: Betroffen davon sind unter anderen auch Berufe im Ausbaugewerbe. <span class="Fotografen-Hinweis">Bild: CR</span></p>  | Arbeitsmarkt
01.06.2018

Meldepflichtig oder nicht?

ARBEITSMARKT – In Berufsarten mit einer hohen Arbeitslosigkeit sind zu be-
setzende Stellen ab 1. Juli 2018 den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren zu melden. 
Hier die wichtigsten Punkte, die Sie bei der Stellenausschreibung beachten müssen.